Reformiert - was ist das eigentlich?

Die evangelisch- reformierte Kirchengemeinde versteht sich und alle ihre Arbeit, die in ihr geschieht als Gemeinde unter Gottes Wort.

mehr
Service

Gebäude unserer Gemeinde

Unser Gemeindehaus

Unser Gemeindehaus ist das Dietrich- Bonhoeffer- Haus (Ludwig-Beck-Straße 4). Die Räume werden für Veranstaltungen und Gruppen der Gemeinde genutzt und können für private Feiern gemietet werden.

Dietrich-Bonhoeffer-Haus Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus wurde September 1983 fertig gestellt.

Im Untergeschoss befinden sich Jugendräume. Es gibt zwei kleinere Räume und einen größeren Raum mit integrierter Küchenzeile. Der Bereich kann aus dem Gemeindebereich über eine Treppe erreicht werden oder über eine separaten Eingang auf der Rückseite des Gebäudes.

Musikalischer Sommerabend im großen Saal Musikalischer Sommerabend im großen Saal

Der Gemeindebereich liegt im Erdgeschoss und verfügt über eine Küche, einen kleinen Versammlungsraum und einem großen Raum, der durch bewegliche Raumteiler in 3 Räume unterschiedlicher Größe aufgeteilt werden kann.

Untergeschoss mit Jugendräumen und Medienraum Untergeschoss mit Jugendräumen und Medienraum

Die Räume können für private Feiern gemietet werden. Die Kosten richten sich nach Raumbedarf und Umfang der Küchennutzung. Gemeindeglieder erhalten Rabatt.

Auskunft erteilt das Gemeindeamt und unsere Küsterin:
Ute Thiele

WEGBESCHREIBUNG

Adresse: Ludwig-Beck-Str. 4, 42477 Radevormwald

Autobahn A1 Abfahrt Remscheid auf die B 229 Richtung Lüdenscheid. In Radevormwald von der B229 Elberfelder Str. und Westfalenstraße an der ersten großen Ampelkreuzung rechts in die Dietrich-Bonhoeffer-Straße fahren.  Nach ca. 300m rechts in die Stauffenbergstraße fahren. Das Gemeindehaus befindet sich auf der rechten Seite Ecke Stauffenbergstraße/ Ludwig-Beck-Straße. In der Stauffenbergstraße ist der untere Eingang zu den Jugendrauäumen und zum Unperfelt-Garten.

Die nächste Straße rechts ab ist die Ludwig-Beck-Straße mit dem Hautpeingang zu den Sälen und zur Sundermannstube.

Vor beiden Eingängen gibt es Parkplätze. Beide Eingänge sind barrierefrei.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

G. Busch / 18.08.2014



© 2020, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.