Logo EKiR

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald

Rader Bibelgespräche

in der Sakristei unserer Kirche, donnerstags 18.30 - 19.30 Uhr

„Soll ich meines Bruders Hüter sein?“
Kains provozierende Frage führt uns hin zur ersten Geschwistergeschichte der Bibel,
zur Geschichte von Kain und Abel. Sie ist gleichzeitig die erste Mordgeschichte der
Menschheit.
Die Geschwister, deren Geschichte in der Bibel erzählt wird, verhalten sich nur selten
wirklich geschwisterlich. Stattdessen wird viel von Missgunst, Lug und Betrug,
enttäuschten Hoffnungen erzählt. Und manchmal versöhnen sie sich am Ende doch
wieder. An wichtigen Lebenseinschnitten merken sie Gottes Segen.
Biblische Geschwistergeschichten sind spannend! Was unterscheidet sie von Geschwis-
tergeschichten heute? Dieser Frage gehen wir mit unserem Herbstprogramm nach.
Wir treffen uns jeweils donnerstags in der
Sakristei der Ref. Kirche am Markt, 18.30 – 19.30 Uhr:

28.11.: Maria und Martha (Lukas 10,38 – 42)

 

Ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen!
Ihr Pastor Jeschke

29.05.2018


Reformiert - was ist das eigentlich?