Reformiert - was ist das eigentlich?

Die evangelisch- reformierte Kirchengemeinde versteht sich und alle ihre Arbeit, die in ihr geschieht als Gemeinde unter Gottes Wort.

mehr
Service

Partner

Der Ökumenische Gesprächskreis

Der ökumenische Gesprächskreis entstand aus der Aktion aktiv55plus und existiert seit März 2003. Wir wollen uns nicht selbstzufrieden in uns zurückziehen, sondern uns gemeinschaftlich über Glaubensdinge austauschen und über die Grenze der eigenen Konfession und Kirchengemeinde hinausblicken.

Die Teilnehmer/Innen treffen sich einmal im Monat zu Gesprächen, Vorträgen, Diskussionen. Auch gemeinsame Aktionen wie Mitgestaltung von Gottesdiensten, Marktandachten, ök. Kreuzweg und Exkursionen stehen auf dem Programm.

Der Kreis ist offen für alle Menschen, auch ohne kirchliche Anbindung. Wir bemühen uns, das Verbindende zu stärken und das Trennende zu hinterfragen.

Ansprechpartner: Herr Werner Sofka und Herr Gernot Hall, Tel. 02195 / 67710

Treffen: jeden ersten Dienstag im Monat, 15.30 Uhr im Wartburghaus
(Achten Sie bitte auch auf die Ankündigungen in der örtlichen Presse.)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

G. Busch / 22.07.2014



© 2019, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.