Losung

für den 29.06.2022

Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.

5.Mose 30,19

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

5. März 2020: Vortrag

Hilfsprojekte in Solingen und an den EU-Außengrenzen

Geflüchtete müssen an den EU-Außengrenzen unter menschenunwürdigen Bedingungen leben. Der Solinger Arzt Christoph Zenses berichtet am 5.3.2020 in Merscheid über ihre Situation und die Herausforderungen auf einem zivilen Rettungsschiff im Mittelmeer.

Dr. Christoph Zenses vor einem unzureichend gefüllten Medikamentenschrank im Flüchtlingslager Morias (Foto: Zenses) Dr. Christoph Zenses vor einem unzureichend gefüllten Medikamentenschrank im Flüchtlingslager Morias (Foto: Zenses)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Talk im Zentrum“ berichtet der Solinger Internist Dr. Christoph Zenses über seine Einsätze im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sowie über sein Engagement auf dem zivilen Seenotrettungsschiff „Sea Watch II“ an den EU-Außengrenzen. Außerdem schildert er die Bemühungen des Vereins „Solingen hilft e.V.“, der in der Klingenstadt aktiv ist, um Hilfe unter anderem für die geflüchteten Menschen in Not zu organisieren. Christoph Zenses hat für sein Engagement das Bundesverdienstkreuz und den „Silbernen Schuh“ 2018, den Solinger Preis für Zivilcourage, erhalten.

Donnerstag, 5. März 2020, Beginn: 19.00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Merscheid, Hofstr. 10

 

21.02.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung