Losung

für den 29.07.2021

Ihr Berge Israels, siehe, ich will mich wieder zu euch kehren und euch mein Angesicht zuwenden, dass ihr angebaut und besät werdet.

Hesekiel 36,9

Gottesdienste
Gottesdienste

Jede Woche einen frischen Gottesdienst oder eine Andacht aus dem Evangelischen Kirchenkreis Solingen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal "Klingenkirche".

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten der Gottesdienste in den Gemeinden.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Programm jetzt online

3. Ökumenischer Kirchentag digital und dezentral

Wegen Corona findet der 3. Ökumenischen Kirchentag digital und dezentral statt. Für die meisten der rund 80 zentralen Veranstaltungen vom 13. bis 16. Mai 2021 gilt: Eine kostenfreie Teilnahme ist auch spontan per Videostream oder App möglich.

<strong>Ursprünglich sollten mehr als 100.000 Teilnehmende in Frankfurt begrüßt werden. Jetzt wird das Programm weitgehend digital im Internet stattfinden.</strong> Ursprünglich sollten mehr als 100.000 Teilnehmende in Frankfurt begrüßt werden. Jetzt wird das Programm weitgehend digital im Internet stattfinden.

Zum Programm gehören prominent besetzte Veranstaltungen wie die Beiträge des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und die Dialogformate mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. In andere Gesprächsrunden werden sich die Bundesminister Jens Spahn und Heiko Maas, die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt, der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland Josef Schuster und die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor mit ihren Gedanken und Positionen einbringen.

Auch Bibelarbeiten digital

Bereits etablierte Formate in der neuen Struktur sind Bibelarbeiten mit Prominenten wie Entertainer Eckart von Hirschhausen, der Lyrikerin Nora Gomringer, der Theologin Margot Käßmann oder dem baden-württembergischen Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Zudem wird ein digitaler Begegnungsort Menschen, die Austausch und Gemeinschaft mit anderen suchen, die Möglichkeit bieten, sich gegenseitig kennenzulernen und zu vernetzen.

Der 3. ÖKT soll aber nicht nur digital, sondern auch dezentral stattfinden. In Solingen wird es am 13. Mai, dem Feiertag „Christi Himmelfahrt“, den „Ökumenischen Kirchentag auf dem Weg“ geben. Verschiedene Stationen an Kirchen und Gemeindehäusern zwischen Ohligs und Gräfrath mit bunten Angeboten lassen sich zu Fuß erwandern oder mit dem Rad erfahren.

Übertragungen im Fernsehen

Darüber hinaus wird der 3. ÖKT auch in den klassischen Medien zu verfolgen sein. Der Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 13. Mai, 10 Uhr, wird live im Ersten übertragen, der Schlussgottesdienst am Sonntag, 16. Mai, 10 Uhr, live im ZDF. Ebenfalls live im ZDF wird am Samstag, 15. Mai, 11 Uhr, eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Abschied in Würde – Verantwortung und Schutz am Lebensende“ gesendet.

Teilnahme per Internet möglich

Verfolgen lässt sich das Programm kostenlos auf oekt.de. Neben Livestreams finden sich dort auch die Zugänge zu Begegnungsforen und Workshops. Reservierungsanfragen für teilnahmebeschränkte Veranstaltungen sind bis zum 25. April möglich und können ab sofort in der kostenlosen ÖKT-App vorgenommen werden.

 

15.04.2021



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung