Losung

für den 24.08.2019

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR.

Jeremia 29,13-14

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

3. Juli 2010 - Ausstellungsbesuch

"Das schönste Museum der Welt"

Am 3. Juli veranstaltet die Evangelische Erwachsenenbildung einen Besuch im "schönsten Museum der Welt". So heißt die erste Sonderausstellung im neuen Folkwang-Museum in Essen. Interessierte können sich jetzt anmelden.

Das zum Kulturhauptstadtjahr 2010 neu eröffnete Museum Folkwang zeigt noch bis Juli eine Sonderausstellung zur einzigartigen Geschichte der Folkwang-Sammlung. Der Evangelische Kirchenkreis Solingen lädt interessierte Menschen am Samstag, 3. Juli 2010, zu einer Führung durch die Ausstellung ein. Ein erster Termin um 14.30 Uhr war nach kurzer Zeit ausgebucht. Für eine Zusatzführung um 16.30 Uhr sind noch einige Plätze frei. Bitte melden Sie sich bei Interesse rasch an!

Treffpunkt ist 16.15 Uhr am Eingang des Museums.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Rekonstruktion einer Sammlung, die von Karl Ernst Osthaus 1902 begründet, kurz nach seinem frühen Tod 1921 nach Essen gelangte und hier von Ernst Gosebruch zu einer Institution mit weltweiter Ausstrahlung weiterentwickelt wurde. Der Mitbegründer des Museum of Modern Art in New York, Paul J. Sachs, sagte bei einem Besuch in Essen 1932, das Folkwang sei „das schönste Museum der Welt“.

Die Nationalsozialisten unterbrachen dann brutal die fortschrittliche Ankaufs- und Ausstellungspolitik des Museums und konfiszierten 1937 mehr als 1.400 Werke, die später legal verkauft wurden und heute zu den Meisterwerken großer Museen und Privatsammlungen im In- und Ausland gehören. Darunter befinden sich Gemälde von Kandinsky und Matisse, Kirchner und Marc, Munch und Beckmann.

  • Samstag, 3. Juli 2010
    "Das schönste Museum der Welt. Museum Folkwang bis 1933"
    Ausstellungsbesuch mit Führung
    Leitung: Schulreferent i.R. Wilhelm Böhm
    Treffpunkt: 16.15 Uhr am Eingang des Museums Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen
    Kosten: 17 Euro (für Eintritt und Führung)

    Anmeldung bitte mit Anmeldeformular per Fax oder per Mail. Eine Bestätigung mit weiteren Informationen folgt.
    Eventuell ist eine Gruppenfahrt mit der Bahn möglich (ab Solingen Hbf , Kosten: ca. 7 Euro). Bei Interesse kreuzen Sie bitte auf dem Anmeldeformular entsprechend an.


 

 

 

 

 



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung