Losung

für den 23.10.2019

Du wirst mit deinem Gott zurückkehren. Halte fest an Liebe und Recht und hoffe stets auf deinen Gott!

Hosea 12,7

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

20. September 2010

Vortrag: "Politik in der Wachstumsfalle"

Stetiges Wachstum galt lange als die Grundbedingung für eine erfolgreiche Wirtschaft . Doch immer lauter werden die Fragen nach den Grenzen dieses Modells sowie nach möglichen Alternativen. Der Publizist Johano Strasser gibt einige Antworten.

Referiert in Ohligs über die Grenzen des Wachstums: Johano Strasser. Referiert in Ohligs über die Grenzen des Wachstums: Johano Strasser.

Die Vorstellung vom stetigen Wirtschaftswachstum scheint nach wie vor im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger sowie der Politikerinnen und Politiker fest verankert zu sein. Doch das Ziel „permanentes Wachstum“ ist heute nicht mehr zu halten: Es verstellt den Blick für einen zukunftsfähigen Lebensstil und auf ein menschenwürdiges Leben für alle.

Es gelte darum, Abschied von den Wohlstandsillusionen zu nehmen, meinte der Publizist und Politikwissenschaftler Johano Strasser. In seinem Vortrag im Rahmen der Reihe "Ohligser Gespräche" skizziert er Wege, um der Wachstumsfalle zu entkommen und die Wirtschaft sozialverträglich und ökologisch umzubauen zugunsten einer solidarischen Gesellschaft.

20. September 2010
Politik in der Wachstumsfalle – welche Zukunft wollen wir?
Unsere Gesellschaft zwischen Prosperität und Solidarität
Ort:  Evangelisches Gemeindehaus,  Mankhauser Str. 13, 42699 Solingen
Referent:  Johano Strasser, Politikwissenschaftler, Publizist und Schriftsteller, Präsident des deutschen P.E.N.-Zentrums 
Leitung: Gunnar Krüger, Pfarrer, und Dr. Johannes Sabel,  Kath. Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid

Beginn: 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 4 Euro
Der Tagungsort liegt ca. 7 Minuten vom Bahnhof "Solingen Hbf" entfernt. Kostenlose Parkplätze in der Umgebung des Tagungsortes sind vorhanden.

Zu diesem Vortrag mit anschließendem Gespräch laden ein:
Evangelische  Kirchengemeinde Ohligs
Katholische Pfarrgemeinde St. Joseph
Evangelischer Kirchenkreis Solingen: Erwachsenenbildung/Pädagogisch-Theologische Arbeitsstelle
Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid


 

 

 

 

Thomas Förster /

 



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung