Losung

für den 18.08.2019

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohlmachen.

Psalm 37,5

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

5. Juni 2012 - Vortrag

Kirche informiert über Gefahren durch Rechtsextremismus

Auch in Solingen beobachtet die Evangelische Kirche das Auftreten rechtsextremistischer Organisationen mit Besorgnis. Am 5. Juni lädt sie gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk zu einem Vortrag ein, um über den "neuen" Rechtsextremismus aufzuklären.

Der Evangelische Kirchenkreis ist Mitglied im Solinger Bündnis "Bunt statt Braun". Der Evangelische Kirchenkreis ist Mitglied im Solinger Bündnis "Bunt statt Braun".

Rechtsextreme und menschenfeindliche Orientierungen durchdringen zunehmend unsere Alltagswelt. Sie reichen bis weit in die Mitte unserer Gesellschaft hinein und werden nicht nur von Jugendlichen vertreten. Das von vielen Medien bis heute transportierte Bild von Glatzköpfigen mit Bomberjacken und martialischem Auftritt wird zunehmend zum Klischee. Die Erscheinungsweisen des Rechtsextremismus sind wesentlich vielfältiger und erschreckend „modern“.

In ihrem Vortrag wird Anne Broden, die Leiterin des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen, über diese neuen Erscheinungsweisen aufklären:

Was steckt eigentlich hinter dem Begriff „Rechtsextremismus“? 
Welche Erscheinungsformen und Einstellungen gibt es? 
Wie ist mit Rechtsextremismus umzugehen?

  • 5. Juni 2012, 19.00 Uhr
    RECHTSEXTREMISMUS - Erscheinungsweisen und Umgang damit
    Evangelisches Gemeindehaus, Corinthstr. 13, Solingen-Wald
    Referentin: Anne Broden, Düsseldorf
    Leitung: Pfarrer Hartmut Schneider (Evangelische Kirche), André Gerth (Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid), Jürgen Beu (Bündnis „Bunt statt Braun“)

Zu diesem Vortrag mit anschließender Diskussion laden ein:
Evangelische Kirchengemeinde Wald, Evangelischer Kirchenkreis Solingen: Erwachsenenbildung/Pädagogisch-Theologische Arbeitsstelle/Jugendreferat, Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid, Solinger Bündnis “Bunt statt Braun“

Seit 2010 arbeitet der Evangelische Kirchenkreis Solingen im Solinger Bündnis „Bunt statt Braun“ mit, um rechtsextremistischen Aktivitäten in Solingen entgegen zu treten. Er entspricht damit auch einer Position, die der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland zuletzt aus Anlass des Jahrestages des Kriegsendes am 8. Mai 2012 wiederholt hat. Darin wird festgehalten, dass grundlegende Einsichten des christlichen Glaubens den Widerspruch gegen rechtsextremistisches Gedankengut erfordern. Kirchliche Gemeinden, Initiativen und Einzelpersonen werden ermutigt, neonazistischen, rassistischen, antijüdischen und islamophoben Äußerungen entgegenzutreten.

 

 

 

 



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung