Losung

für den 25.08.2019

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von Neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen.

2.Könige 19,30

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

5. Februar 2009 - 32. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Anmeldung zum Kirchentag 2009 in Bremen ab sofort möglich

Der nächste Deutsche Evangelische Kirchentag findet vom 20. bis 24. Mai 2009 in Bremen statt. Die Anmeldung für Dauerteilnehmende und für die preiswerte Anreise aus Solingen ist ab sofort möglich.

Das Plakat zum 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2009 in Bremen. Das Plakat zum 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2009 in Bremen.

15 Wochen vor dem Start laufen Vorbereitung und Anmeldungen für den 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 20. bis zum 24. Mai 2009 in Bremen auf vollen Touren. Unter dem diesjährigen Kirchentagsmotto „Mensch, wo bist du?“ präsentiert sich die Evangelische Kirche in Bibelarbeiten und Podiumsdiskussionen, bei Gottesdiensten und Festen, auf Konzerten und Kunstausstellungen, in Workshops, Themenzentren und der Kirchentagsmesse „Markt der Möglichkeiten“. Aber nicht nur Event, sondern eine protestantische Zeitansage für die Gesellschaft soll der Kirchentag sein. Darum bezieht der Kirchentag traditionell zu aktuellen Herausforderungen für Kirche und Gesellschaft, in Deutschland, Europa und der Welt Stellung. Der Kirchentag lebt von den Menschen, die an ihm teilnehmen. Das sind neben vielen prominenten Menschen aus Politik, Kunst, Musik, Kirche und Wissenschaft vor allem die mehr als hunderttausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Darunter werden auch wieder viele Jugendliche sein, denn Schülerinnen und Schüler erhalten für den Kirchentag eine Unterrichtsbefreiung.

 

 

Typisches Bild: volle Messehalle mit Kirchentagbesuchern auf Papphockern (Foto: Kirchentag). Typisches Bild: volle Messehalle mit Kirchentagbesuchern auf Papphockern (Foto: Kirchentag).

Auch eine große Gruppe aus Solingen wird bei diesem Kirchentag wieder mit dabei sein. Die Kirchentagsbeauftragte des Evangelischen Kirchenkreis Solingen, Pfarrerin Martina Köster-Schneider, organisiert die Gemeinschaftsfahrt. Anmeldeschluss ist der 1. März 2009. Das Solinger Kirchentags-Komplettpaket mit Eintritt zu allen Veranstaltungen, Tagungsmappe, Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr vor Ort, Unterkunft in einem Gemeinschafts- oder Privatquartier, Frühstück und gemeinsamer Anreise mit der Bahn kostet für Erwachsene 144 Euro und für Jugendliche 83 Euro. Wer dieses Angebot nutzen will, sollte schnell sein, denn die Plätze für die Bahnreise sind begrenzt. Aber auch wer nur einzelne Leistungen wie eine Dauerkarte oder die Unterkunft in einem Privat- oder Gemeinschaftsquartier buchen will, kann sich bei der Solinger Kirchentagsbeauftragten melden:
Pfarrerin Martina Köster-Schneider, Corinthstr. 11, 42719 Solingen, Tel. und Fax: 02 12 / 31 79 12, Mail: koester-schneider@ev-kirche-wald.de.

Weitere Informationen zum Kirchentag gibt es unter www.kirchentag.de.

 

 

Thomas Förster / 05.02.2009

 



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung