Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Scnneelast auf Dächern

KiTas geschlossen

Alle reden vom Wetter - wir auch: Wegen des schneereichen Wetters bleiben in Solingen am Mittwoch die meisten evangelischen Kindertageseinrichtungen geschlossen. Auch am Donnerstag bleiben einige zu.

Auf Bäumen romantisch, aber auf Dächern gefährlich: Der ungewöhnlich starke Schneefall der letzten Tage gefährdet die Sicherheit öffentlicher Gebäude. Auf Bäumen romantisch, aber auf Dächern gefährlich: Der ungewöhnlich starke Schneefall der letzten Tage gefährdet die Sicherheit öffentlicher Gebäude.

Bereits gestern hatte die Stadt Solingen entschieden, Schulen, städtische KiTas sowie einige öffentliche  Einrichtungen wegen der hohen Schneelast auf den Dächern und der Gefahr von Dachlawinen zu schließen. Um jede Gefährdung für Kinder und Mitarbeitende auszuschließen, haben heute morgen auch die Verantwortlichen in den meisten evangelischen Kirchengemeinden ähnlich entschieden. Damit bleiben für heute (Mittwoch) im Innenstadtbereich, in Höhscheid, Ketzberg, Widdert, Gräfrath und Aufderhöhe fast alle evangelischen Kindergärten zu.

Für Donnerstag stellt sich die Situation unterschiedlich dar:
Geschlossen bleiben die evangelischen KiTas Ketzberg (Theresienstraße), Rupelrath (Gillicher Straße), Dorp (Kita „Arche“, Eichenstraße), Dorp (Klingenstraße), Gräfrath (In der Freiheit). Dagegen sind folgende evangelischen Kitas morgen wieder für ihre Kinder geöffnet: Widdert (Laacher Straße), Innenstadt (Kita „Sternenhimmel“, Am Fronhof), Innenstadt (Birkerstraße).

Nicht betroffen sind die evangelischen Kitas in Ohligs und Merscheid, wo der Winter in den vergangenen Tagen erheblich weniger Schnee gebracht hatte. Ebenfalls offen bleiben die drei Kitas der Evangelischen Kirchengemeinde Wald: Hier herrscht entweder aufgrund der Gebäudesituation keine Gefahr oder der Schnee wurde von einer Dachdeckerfirma vom Dach geräumt.

„Unsere Eltern reagieren auf die Nachricht mit großem Verständnis“, berichtet Rosemarie Coriand, Leiterin der Evangelischen Kindertageseinrichtung Klingenstraße in Solingen-Mitte.“Sie finden richtig, dass wir jede Gefahr für die Kinder ausschließen wollen.“

 

 

 

Thomas Förster /

 



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung