Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

28. September 2011 - Lesung

Mathias Schreiber: „Die Zehn Gebote“

Der SPIEGEL-Autor Mathias Schreiber hat ein Buch über die Zehn Gebote und ihre bleibende Bedeutung geschrieben. Am Mittwoch, 28. September 2011, kommt er in die Stadtbibliothek Solingen und liest aus seinem Buch.

Der Publizist, Autor und frühere Kulturchef des SPIEGEL Dr. Mathias Schreiber liest aus seinem Buch "Die Zehn Gebote" (Foto: Random House). Der Publizist, Autor und frühere Kulturchef des SPIEGEL Dr. Mathias Schreiber liest aus seinem Buch "Die Zehn Gebote" (Foto: Random House).

Die Zehn Gebote gelten seit dreitausend Jahren Juden und Christen als Richtschnur für ihr Verhalten. Aber auch bei vielen Menschen, die sich als nicht religiös verstehen, stehen sie in hoher Geltung: „Ich glaube zwar nicht an Gott, aber ich halte mich trotzdem an die Zehn Gebote.“ Soll heißen: Ich bin kein Christ, aber immer noch ein guter Mensch.

In seinem neuen Buch „Die Zehn Gebote“ rekonstruiert der SPIEGEL-Autor und frühere Kulturchef des Magazins, Mathias Schreiber, nicht nur ihre Geschichte und Bedeutung im Vergleich antiker Rechtsschriften, sondern setzt sie auch in Beziehung zu heutigen Erwägungen aus Theologie, Psychologie, Philosophie, Verhaltenslehre und Rechtswissenschaft. Die Zehn Gebote, so lautet sein Fazit, bleiben eine lebenswichtige Orientierung für die Zukunft der Menschheit.

Mathias Schreiber liest aus seinem Buch „Die Zehn Gebote“. Die Möglichkeit zu Rückfragen und Diskussion rundet den Abend ab.

  • Mittwoch, 28. September 2011
    Lesung: Mathias Schreiber "Die Zehn Gebote. Eine Ethik für heute"
    Stadtbibliothek, Mummstr. 10 (Clemens-Galerien)
    Referent: Mathias Schreiber (Publizist)
    Leitung: Thomas Förster
    Beginn: 19.00 Uhr
    Der Eintritt ist frei.

Zu der Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbibliothek Solingen laden ein:
Evangelischer Kirchenkreis Solingen: Erwachsenenbildung/Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,  Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid

 

 

 

 



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung