Losung

für den 18.11.2019

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.

Psalm 139,5

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Kirchenkreis

Archiv 2019

Artikelbild

„Junge Menschen brauchen Freiraum und Vertrauen“

Margit Rolla ist seit vielen Jahren die Jugendreferentin des Kirchenkreises. Im Januar wechselt sie in den Ruhestand. Am 15. November 2019 wird sie mit einem Gottesdienst verabschiedet. Zuvor hatte sie aber noch Zeit, unsere drei Fragen zu beantworten.


mehr

Artikelbild

Kirchendach wird bis Sommer 2020 repariert

Im März musste die Stadtkirche Ohligs überraschend wegen erheblicher Schäden im Dachstuhl geschlossen werden. Nach umfangreichen Untersuchungen steht fest: Die Sanierung wird langwierig und teuer.
mehr

Artikelbild

Gottes Gnade ist in den Schwachen mächtig!

„Diakonie in Solingen“ lautete das Hauptthema der Herbstsynode. Der KSV hat die neue Geschäftsführerin Ulrike Kilp zu diesem Anlass gebeten, ihre Eindrücke aus den ersten 39 Tagen bei der Diakonie in Solingen zu schildern.
mehr

Artikelbild

Synodalbericht von Superintendentin Dr. Ilka Werner

Die öffentliche Verantwortung der Kirche in der Gegenwart unserer Gesellschaft und die notwendige Neujustierung des Verhältnisses zwischen Synode und Gemeinden in der Zukunft des Kirchenkreises standen im Mittelpunkt des diesjährigen Sup-Berichts.
mehr

Artikelbild

Oberbürgermeister Kurzbach unterzeichnet Beitritt zum Bündnis „Städte Sicherer Häfen“

Auf der Synode hat Oberbürgermeister Tim Kurzbach den Beitritt der Stadt Solingen zum Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ vollzogen. Vorausgegangen war eine Kampagne der Synode für in Seenot geratene Flüchtende auf dem Mittelmeer.


mehr

Artikelbild

Diakonie, Seenotrettung und die Zukunft des Kirchenkreises

Zu ihrer Herbstsynode kamen die Vertreter der evangelischen Gemeinden und Arbeitsgebiete in diesem Jahr in Merscheid zusammen. Auf der Tagesordnung standen Diakonie, der Haushalt 2020 und der Bericht der Superintendentin. Auch OB Tim Kurzbach war zu Gast.
mehr

Artikelbild

„Wer heute das Theologiestudium beginnt, hat später sichere Aussichten auf eine Stelle!“

Im November informiert die Evangelische Kirche wieder junge Menschen vor dem Abitur über das Theologiestudium. Superintendentin Dr. Ilka Werner nimmt sich aus diesem Anlass Zeit für 3 Fragen rund um die Ausbildung fürs Pfarramt.
mehr

Artikelbild

Ein Studium, das die Sicht verändert

Die Evangelische Kirche lädt Schülerinnen und Schüler im November zu einer Orientierungstagung ein. Wer Interesse am Theologiestudium hat, ist willkommen. Studentin Lorena Bäcker und Vikar Lukas Eggen haben ihre Entscheidung bereits getroffen.
mehr

Artikelbild

Sarah und Hagar

In den biblischen Frauen Hagar und Sara können sich bis heute unterschiedliche Frauen mit ihrer Lebensgeschichte wiederfinden. Das kann helfen, meint Dr. Ilka Werner. Zur Norm für weibliches Verhalten dürften sie aber nicht gemacht werden.
mehr

Artikelbild

Gemeindeversammlungen in allen Kirchengemeinden

Die Vorbereitungen zur Presbyteriumswahl laufen in vollem Gange. Am 10. Und am 17. November finden in allen Gemeinden Gemeindeversammlungen statt. Dort werden sich die Kandidierenden vorstellen und weitere Bewerber gesucht.
mehr

Artikelbild

Seit 25 Jahren Licht und Salz für die Menschen

Claudia Stark, Dirk Stark, Renate Tomalik und Dr. Ilka Werner wurden vor 25 Jahren zum „Dienst an Wort und Sakrament“ ordiniert. Im Reformationsgottesdienst am 31. Oktober wurde ihr Silbernes Ordinationsjubiläum gewürdigt.
mehr

Artikelbild

Ein missionarischer Pfarrer mit nachhaltiger Wirkung

Auch in Solingen trauern viele evangelische Christen um Pfarrer i.R. Jürgen Blunck, der bereits am 3. September 2019 in Essen gestorben ist. In den Jahren 1970 bis 1982 war der Theologe als Pfarrer an der Lutherkirche tätig.
mehr

Artikelbild

Ökumenischer Gottesdienst gedenkt der Opfer und mahnt zum Frieden

Vor 75 Jahren, am 4. und 5. November 1944 zerstörten britische Bomber weite Teile Solingens. Mehr als 1700 Menschen kamen ums Leben, Tausende wurden verletzt. Am 5. November 2019 erinnert ein ökumenischer Gottesdienst an die Opfer und mahnt zum Frieden.
mehr

Artikelbild

„Gemeinsam Brücken bauen“

Mit wildfremden Menschen über gutes Zusammenleben reden – geht das? Der „Tag des Dialogs“ versucht das schon zum vierten Mal in Solingen. Am 16. November ist es wieder soweit. Die Anmeldung ist jetzt möglich.
mehr

Artikelbild

Eine Lobbyistin für die Jugend

Nach 28 Jahren im Kirchenkreis Solingen verabschiedet sich Margit Rolla am 15. November aus ihrem Dienst. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr in der Stadtkirche am Fronhof. Eine Lobbyistin für die Jugend will sie bleiben.
mehr

Artikelbild

„Schön, dass du da bist!“

Evangelische, die neu in das Gebiet der Luther-Kirchengemeinde ziehen, werden mit einem originellen Paket begrüßt: mit einem Brief, kleinen Geschenken und einer Einladung auf den Kirchturm der Lutherkirche.
mehr

Artikelbild

Hauptthema „Diakonie in Solingen“

Am 8. und 9. November 2019 wird die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Solingen im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Merscheid zu ihrer Herbsttagung zusammenkommen. Inhaltliches Hauptthema ist die Diakonie in Solingen.


mehr

Artikelbild

"Steht auf gegen den Antisemitismus!"

Bei einer Mahnwache kamen heute (11.10.2019) mehrere Hundert Solinger zusammen, um ein Zeichen gegen Antisemitismus zu setzen. Vor dem Rathaus sprachen auch Superintendentin Dr. Ilka Werner und der frühere Diakonie-Geschäftsführer Horst Koss.
mehr

Artikelbild

„Wo Juden und Jüdinnen gefährdet sind, sind wir alle gefordert“

Der Anschlag in Halle gegen eine Synagoge hat auch in Solingen viele Menschen erschüttert. Als Reaktion hat Superintendentin Dr. Werner der Jüdischen Kultusgemeinde die Anteilnahme des Kirchenkreises erklärt. Sie ruft für morgen zu einer Mahnwache auf.
mehr

Artikelbild

„Wir werden am Kirchenasyl festhalten“

Um das Thema „Kirchenasyl“ wird heftig diskutiert. Für Dr. Ilka Werner bedeutet diese Ausnahmemöglichkeit keinen Rechtsbruch, sondern einen Aufschub, damit der Rechtstaat in Härtefällen eigene Entscheidungen noch einmal überprüfen kann.
mehr

Artikelbild

Solinger Gemeinden feiern gemeinsam 502 Jahre Reformation

Am 31. Oktober feiern die evangelischen Christen den Reformationstag. Zum dritten Mal feiern alle Gemeinden in Solingen in einem gemeinsamen Abendgottesdienst – in diesem Jahr wieder in der Lutherkirche.


mehr

Artikelbild

Junge Ehrenamtliche lernen Nützliches für die Jugendarbeit

In den Herbstferien fährt das Jugendreferat wieder mit jungen Ehrenamtlichen auf eine Schulung. Dort lernen sie vieles, was sie für die zukünftige Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen brauchen. In Solingen haben diese Schulungen eine lange Tradition.

 
mehr

Artikelbild

5. Solinger Kirchennacht soll 2021 stattfinden

Die Solinger Kirchennacht ist für alle Verantwortlichen ein großer Kraftakt. Darum kann es sie nicht in jedem Jahr geben. Nach der letzten Ausgabe 2018 soll nun mit den Planungen für 2021 begonnen werden.


mehr

Artikelbild

Jüdische Gemeinde zeichnet Horst Koss aus

Die „Goldene Menora“ hat der frühere Diakonie-Geschäftsführer Horst Koss am vergangenen Sonntag (6.10.2019) erhalten. Damit würdigte die Jüdische Kultusgemeinde seine Verdienste bei der Gründung des jüdischen Wohlfahrtsverband vor 20 Jahren in Solingen.


mehr

Artikelbild

Lebensmittel, Kaffee und Kontakte für bedürftigen Menschen

Auch in der Solinger Lutherkirchengemeinde gibt es viele Menschen, denen am Ende des Monats das Geld knapp wird. Um die Not ein wenig zu lindern, wurde vor fünf Jahren das Projekt „TütenTeilen“ ins Leben gerufen.


mehr

Artikelbild

Gemeinde soll ein Schutzort sein

Der Kirchenkreis Solingen stellt sich mit seinem Schutzkonzept entschieden vor Kinder, Jugendliche und Erwachsene, deren Grenzen nicht respektiert werden. Sie sollen mithilfe der Evangelischen Beratungsstelle Unterstützung in der Not bekommen.
mehr

Artikelbild

Viele Ideen führen ans Ziel

Rund 700.000 Euro kostet die Sanierung des Dorper Kirchturms. Einen Teil der Kosten stemmt die Gemeinde selbst – mit vielen Einfällen, bunten Veranstaltungen und Ausdauer.
mehr

Artikelbild

Gottesdienst unterm Scheunendach

Traditionell alle zwei Jahre am 3. Oktober feiern evangelische und katholische Christen aus Gräfrath und Ketzberg ihren Erntedankgottesdienst – bei Landwirt Knut Meinsma in der Scheune. Bald ist es wieder soweit.
mehr

Artikelbild

Solinger spenden 70.000 Euro gegen Hunger und Ungerechtigkeit

Das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" hat in seiner Jahresbilanz 2018 auch aufgeschlüsselt, wie sich die Herkunft der Spenden auf einzelne Städte und Regionen verteilt. Das Spendenaufkommen aus Solingen ist demnach im letzten Jahr gestiegen.
mehr

Artikelbild

Neue Diakonie-Geschäftsführerin freut sich auf engagierte Mitarbeitende

Das Diakonische Werk Solingen bekommt eine neue Geschäftsführerin. Nach dem Eintritt der langjährigen Geschäftsführerin Friederike Stratmann in den Ruhestand zum Jahresende wird Ulrike Kilp das operative Geschäft des Werks künftig alleine leiten.
mehr

Artikelbild

"Symbol für 1000 Jahre Kirchengeschichte"

Der rheinische Präses Manfred Rekowski würdigte im Festgottesdienst das 1000-jährige Jubiläum der Walder Kirche und des ganzen Stadtteils. Er blickte auch auf die Veränderungen der Gegenwart und machte Mut für den Weg in die Zukunft.
mehr

Artikelbild

"Die Veränderungen mitgestalten"

Joana Möller hat sich mehr als 20 Jahre als Presbyterin in Dorp engagiert. Bei den Wahlen im März tritt sie nicht mehr an. Aber sie macht Mut für das besondere Ehrenamt: Es eröffne die Möglichkeit, eine Idee von Gemeinde umzusetzen.
mehr

Artikelbild

Evangelische Kirche will ein Schiff schicken

Die Evangelische Kirche in Deutschland will gemeinsam mit anderen Organisationen ein Schiff zur Seenotrettung Geflüchteter ins Mittelmeer schicken. Auch der Kirchenkreis Solingen hatte auf seiner Synode im Juni eine entsprechende Initiative unterstützt.
mehr

Artikelbild

„Für uns ist Lebenretten Christenpflicht“

Auf der „Bunt-statt-Braun“-Kundgebung „Solingen steht für sichere Häfen“ am 31.8.2019 redete Dr. Ilka Werner, die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Solingen, für die Evangelische Kirche in Solingen.


mehr

Artikelbild

Solinger Engagement für die Rettung geflüchteter Menschen im Mittelmeer

Seit der Frühjahrssynode des Kirchenkreises Solingen gibt es Bestrebungen, zwei Initiativen zur Seenotrettung geflüchteter Menschen im Mittelmeer zu unterstützen: eine kirchliche auf Bundesebene und eine städtische in Solingen.


mehr

Artikelbild

Verantwortung übernehmen

Noch bis Donnerstag (26.9.2019) können Kandidierende für die Presbyteriumswahl im kommenden März vorgeschlagen werden. Joana Möller wird nach mehr als 25 Jahren im Presbyterinnenamt nicht mehr kandidieren. Aber sie macht Mut für das besondere Ehrenamt.


mehr

Artikelbild

„Wir suchen jederzeit neue engagierte Ehrenamtliche“

Die Diplom-Theologin Simone Henn-Pausch koordiniert die Solinger Notfallseelsorge, begleitet Rettungskräfte nach belastenden Einsätzen und schult ehrenamtliche Notfallseelsorger für ihren Dienst. Zwischendrin hatte sie noch Zeit für unsere drei Fragen.


mehr

Artikelbild

Ein Bekenntnis zur Freiheit

Einen Tag vor einer Kundgebung von Rechtspopulisten eröffneten Vertreter Solinger Religionsgemeinschaften in der Stadtkirche Mitte eine Ausstellung zur Religionsfreiheit. Gemeinsam stellten sie sich auf den Boden des Grundgesetzes.
mehr

Artikelbild

„Gegenseitig von Erfahrungen profitieren“

Die Kreissynodalvorstände der beiden Nachbarkirchenkreise Solingen und Wuppertal haben sich Anfang September in Cronenberg getroffen. Für die Zukunft wurde ein regelmäßiger Austausch vereinbart.


mehr

Artikelbild

Kirchenführung bei Nacht, Abrahamitisches Gastmahl und eine Studienfahrt ins Heilige Land

Vorträge, eine Studienfahrt, eine nächtliche Führung durch die Lutherkirche und Museumsbesuche bietet die Evangelische Kirche im Programm der Erwachsenenbildung für das 2. Halbjahr 2019 an. Das Programm ist ab sofort erhältlich.


mehr

Artikelbild

GLAUBE.GRUND.GESETZ.

Der Artikel 4 des Grundgesetzes garantiert die Freiheit des Glauben und des "religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses". Noch bis zum 20. September 2019 zeigen Solinger Religionsgruppen in der Stadtkirche, wie sie diese Freiheit füllen.


mehr

Artikelbild

Religionsfreiheit garantiert, den islamischen Glauben zu leben

Die DITIB-Gemeinde von der Kasernenstraße baut in den nächsten Jahren ihre Moschee an der Schlachthofstraße neu. Die Evangelische Kirche begrüßt das. Der Neubau ist möglich, weil im deutschen Grundgesetz Religionsfreiheit verankert ist.


mehr

Artikelbild

Ein Stadtteil feiert seinen Kirchturm

Er thront seit 1000 Jahren über Wald: Der Turm der Evangelischen Kirche feiert in diesem Jahr sein Jubiläum – und der Stadtteil feiert mit. Gemeinde, Vereine und Verbände haben ein Programm auf die Beine gestellt, das mit einem Stadtteilfest gekrönt wird.
mehr

Artikelbild

„Erst in die Kirche und dann in die Schule“

Emil freut sich auf die Schule – und auf den Einschulungsgottesdienst. Schließlich kennt der Sechsjährige die Dorper Kirche schon vom Kinderchor. Gut, dass sein großer Tag an diesem Ort beginnt, findet er.
mehr

Artikelbild

Evangelische Kirche hilft bedürftigen Schulkindern

Mit ihrer Aktion „Stifte stiften!“ trägt die Evangelische Kirche in Solingen dazu bei, dass Kinder in Solingen das Nötige haben, was sie zu einem guten Schulerfolg brauchen. Auch bei den kommenden Schulanfängergottesdiensten wird dafür gesammelt.


mehr

Artikelbild

20 Jahre Musik für die Frohe Botschaft

In diesem Jahr feiert der Gospelchor "Good News" der Evangelischen Gemeinde Merscheid sein 20-jähriges Jubiläum. Im Jubiläumsjahr sind mehrere besondere Konzerte geplant. Außerdem blickt der Chor mit einer Festschrift zurück.


mehr

Artikelbild

Ersthelfer für die Seele gesucht

Zum Team der Notfallseelsorge in Solingen gehören neben Pfarrerinnen und Pfarrern auch ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger. Auf einem Infoabend am 10. September 2019 können Interessierte Einzelheiten über Engagement und Ausbildung erfahren.


mehr

Artikelbild

„Der Religionsunterricht befähigt zu einem toleranten Handeln in einer pluralen Gesellschaft"

Am 28. August beginnt wieder die Schule. Auch für Corinna Maßmann, Schulreferentin, Bezirksbeauftragte für den Religionsunterricht an Berufsschulen und Pfarrerin am Technischen Berufskolleg. Vorher nimmt sie sich aber noch Zeit für unsere drei Fragen.
mehr

Artikelbild

Stahlwerker und Sozialsekretär

Der Evangelische Kirchenkreis Solingen trauert um Sozialsekretär in Ruhe Horst Kreft, der bereits am 27. Mai 2019 im hohen Alter von 97 Jahren verstorben ist. Horst Kreft hatte von 1966 bis 1987 das Amt des Sozialsekretärs des Kirchenkreises inne.
mehr

Artikelbild

Kirchenkreis sucht neue/n Jugendreferent*in

Der Evangelische Kirchenkreis Solingen sucht eine Nachfolge für die langjährige Jugendreferentin Margit Rolla. Sie wechselt Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Die Stellenausschreibung ist jetzt online. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
mehr

Artikelbild

Ulrike Kilp wird das Diakonische Werk zukünftig leiten

Ulrike Kilp wird die neue Geschäftsführerin des Diakonischen Werks. Superintendentin Dr. Ilka Werner stellte die 54-Jährige den Vertreterinnen und Vertretern von Gemeinden und Arbeitsbereichen im Rahmen der Sommersynode Ende Juni vor.
mehr

Artikelbild

Ohne jugendliche Teamer geht es nicht

In den Sommerferien starten in vielen Gemeinden Angebote für Kinder und Jugendliche. Egal, ob Freizeiten ins Ausland oder Aktionen vor der Haustür – ohne junge Ehrenamtliche wie Pia oder Justin ginge es nicht.
mehr

Artikelbild

„Begegnung ist das A und O“

An einer Studienreise nach Israel und Palästina nahm Jens Maßmann Anfang Juni teil. Der Pfarrer am Berufskolleg erlebte dort eine tief gespaltene Gesellschaft und Menschen, die trotzdem am Ziel der Versöhnung festhalten.
mehr

Artikelbild

„Wir wollen uns erkennbar für den gerechten Frieden einsetzen“

Auf der Frühjahrssynode stellten der Friedensbeauftragte Pfarrer Jens Maßmann und Synodalassessor Thomas Förster einen Text vor, mit dem der Solinger Kirchenkreis sich zum Prozess „Auf dem Weg des gerechten Friedens“ der rheinischen Landeskirche bekennt.
mehr

Artikelbild

Kirche muss weiterhin gesperrt bleiben

Im März musste die Ohligser Stadtkirche gesperrt werden: Bei einer Routinekontrolle wurden gravierende Baumängel entdeckt. Die notwendigen Untersuchungen stehen bald vor dem Abschluss. Mit einer Wiedereröffnung wird in diesem Jahr nicht mehr gerechnet.
mehr

Artikelbild

Pfarrer Stephan Sticherling springt in Ketzberg ein

100 Tage im Amt ist Stephan Sticherling: Seit April wirkt der Düsseldorfer Pfarrer im Gemeindealltag mit und begleitet das Presbyterium dabei, die Nachfolge für das Pfarrerehepaar Benedens zu gestalten.
mehr

Artikelbild

Daniela Zimmer bleibt, wenn andere gehen

Daniela Zimmer ist eine von 17 Ehrenamtlichen, die sich in Solingen für die Notfallseelsorge einsetzen. Gemeinsam mit den Pfarrerinnen und Pfarrern des Kirchenkreises leisten sie „Erste Hilfe für die Seele“, wenn Menschen in Not geraten.
mehr

Artikelbild

Zukunft, junge Erwachsene, Seenotrettung und eine neue Geschäftsführerin

Die Synode des Kirchenkreises hat am Wochenende (28./29.06.2019) in Ketzberg getagt. Zukunftsfragen, die Arbeit mit jungen Erwachsenen, die Situation geflüchteter Menschen auf dem Mittelmeer und die Neubesetzung wichtiger Ämter prägten die Tagesordnung.
mehr

Artikelbild

„Die Planungen für eine Bildungs- und Gedenkstätte sind auf einem guten Weg.“

Der Solinger „Arbeitskreis Verfolgung und Widerstand“ hat auf einer Informationsveran-staltung am 17. Juni über den Stand der Planungen der Bildungs- und Gedenkstätte berichtet.
mehr

Artikelbild

Wohnungsnot wird zum wachsenden Problem

Wohnungsnot ist auch in Solingen ein schwieriges Thema. Darauf weisen die drei Beraterinnen der Schuldner- und Insolvenzberatung im Diakonischen Werk hin.
mehr

Artikelbild

27 Gottesdienste zum Thema „Frieden“

Im Rahmen ihres Themenjahres „Frieden“ veranstaltet die Evangelische Kirche in Solingen ab Sommer eine Predigtreihe. In 27 Gottesdiensten ab dem 14. Juli wird es um fünf wichtige Aspekte dieses vielschichtigen Themas gehen.
mehr

Artikelbild

Mehr Angebote zur Mitwirkung für junge Erwachsene

Im Gemeindezentrum Ketzberg kommen am letzten Juniwochenende die Synodalen des Evangelischen Kirchenkreises Solingen zusammen. Angebote für Junge Erwachsene und Zukunftsfragen stehen dann auf der Tagesordnung.
mehr

Artikelbild

„Mehr als ein Kirchenumbau“

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde am Sonntag Trinitatis das umgebaute und erweiterte Gemeindezentrum Christuskirche in Rupelrath eingeweiht. Wir dokumentieren das Grußwort von Superintendentin Dr. Werner im Wortlaut.
mehr

Artikelbild

„Voll Aufderhöhe - Christuskirche Rupelrath“

Mit einem Festgottesdienst ist am Sonntag (16.06.2019) die modernisierte Christuskirche nach gut zweijährigem Aus- und Umbau wiedereröffnet worden. Zu den Gratulanten gehörten Superintendentin Dr. Ilka Werner und Oberbürgermeister Tim Kurzbach.
mehr

Artikelbild

Sängerinnen und Sänger gesucht!

Das Gospeloratorium „Messiah“ möchte der Solinger Chorleiter Manuel Martitz im Juni 2020 in Kirchen in Wuppertal und Solingen aufführen. Für den Projektchor werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht. Bewerbungen sind jetzt möglich.
mehr

Artikelbild

Auch Solinger wirken mit beim Kirchentag

Heute beginnt in Dortmund der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag mit Eröffnungsgottesdiensten und einem großen Fest. Bis Sonntag werden mehr als 100.000 Teilnehmende erwartet. Nicht nur Teilnehmende, sondern auch einige Mitwirkende kommen aus Solingen.
mehr

Artikelbild

Raum für die verschiedenen Erinnerungen und Verletzungen

Am 29. Mai jährte sich in Solingen der Brandanschlag auf die Familie Genc zum 26. Mal. Für den Evangelischen Kirchenkreis Solingen hat Dr. Ilka Werner an den zwei Gedenk­veran­stal­tungen teilgenommen: am Denkmal und an der Unteren Wernerstraße.
mehr

Artikelbild

Die Ökumene vor Ort konkret werden lassen

Das Pfingstfest erinnert daran, dass Gottes Geist Christen auf allen Kontinenten in ökumenischer Gemeinschaft verbindet. Ökumenepfarrer Matthias Schmid hilft, damit die weltweite Ökumene auch in den Gemeinden des Bergischen Lands konkret werden kann.
mehr

Artikelbild

Musikalisches Abendgebet zum Thema „Frieden“

Viele Chöre evangelischer und katholischer Gemeinden Solingen gestalten den ökumenischen Evensong. Die mehr als 250 Sängerinnen und Sänger kommen zum musikalischen Abendgebet in die Lutherkirche.
mehr

Artikelbild

Zukunftsbild Klingenkirche

Zu ihrer Sommertagung tritt am Freitag, 28., und Samstag, 29. Juni 2019, die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Solingen im Evangelischen Gemeindezentrum Ketzberg, Tersteegenstr. 52, 42653 Solingen, zusammen.
mehr

Artikelbild

Noch wenige Tage bis zum Eröffnungsabend in Dortmund

Am kommenden Mittwoch strömen zehntausende Gläubige nach Dortmund zur Eröffnung des 37. Kirchentag mit Eröffnungsgottesdiensten und dem Straßenfest „Abend der Begegnung“. Solinger können das Glaubensfest bequem mit Bus und Bahn erreichen.
mehr

Artikelbild

Ein helles Gemeindezentrum für die Menschen in Aufderhöhe

Im Mai 2017 wurde das Umbauprojekt am Gemeindezentrum Christuskirche gestartet. Bereits vorher hatte die Gemeinde mit großem Erfolg Spenden für das Projekt gesammelt. Am Sonntag Trinitatis (16.6.2019) wird die Wiedereröffnung der Kirche gefeiert.
mehr

Artikelbild

Schuldnerberatung macht Wohnungsnot zum Thema

Die Schuldnerberatung des Diakonischen Werks beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatungsstellen und weist auf das zunehmende Problem der Wohnungsnot insbesondere für Menschen in finanziellen Krisen hin.
mehr

Artikelbild

Unter dem offenen Himmel Gott feiern

Gottesdienste unter offenem Himmel und Einladungen zur Tauferinnerung gibt es in diesem Jahr am Feiertag Christi Himmelfahrt (30. Mai 2019) im Evangelischen Kirchenkreis Solingen. Das Fest feiern Christen seit dem 4. Jahrhundert.
mehr

Artikelbild

GLAUBE.GRUND.GESETZ.

Der Artikel 4 des Grundgesetzes garantiert „die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses“. Solinger Religionsgruppen werden in der Stadtkirche zeigen, wie sie diese Freiheit füllen.
mehr

Artikelbild

"Mensch, Solingen gegen Antisemitismus"

Der jüngste Bericht über politische Straftaten in unserem Land zeigt einen Anstieg antisemitischer Fälle. Auch darum gibt es in diesem Jahr wieder einen Kippa-Tag zur Solidarität mit Menschen jüdischen Glaubens.
mehr

Artikelbild

Kompetenzen gesucht

Am 1. März 2020 werden in der rheinischen Kirche und in ganz NRW die Presbyterien neu gewählt. Schon jetzt bereiten die amtierenden Gremien die Wahl vor und suchen nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten. Was ist der beste Weg?
mehr

Artikelbild

Gemeinden laden zu Open Air-Gottesdiensten ein

Zwischen Christi Himmelfahrt und dem Ende der Sommerferien bieten Solinger Kirchengemeinden zahlreiche Gottesdienste im Freien an. Mal auf der Wiese, mal auf einem Platz mitten in der City locken sie Gläubige zu Gesang und Gebet unter dem offenen Himmel.
mehr

Artikelbild

Für Christenmenschen Grund zur Dankbarkeit

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Veröffentlichung des Grundgesetzes am 23. Mai predigte der rheinische Präses Manfred Rekowski in einem Festgottesdienst in Bonn. Das Grundgesetz sei für Christinnen und Christen ein Grund zum Dank, betonte der Theologe.
mehr

Artikelbild

Füreinander einstehen

Im Solinger Tageblatt erklärte Superintendentin Dr. Ilka Werner, warum sie es wichtig findet, zur Europawahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Es gehe darum die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.
mehr

Artikelbild

Unermüdlich für die Zukunft der Lutherkirche

Ein großes Kirchengebäude wie die Lutherkirche kostet laufend viel Geld für den Unterhalt. Seit 25 Jahren unterstützt der Lutherkirchen-Bauverein die Gemeinde dabei, die nötigen Mittel aufzubringen.
mehr

Artikelbild

Jubelkonfirmationen in Zeiten des Datenschutzes

Auch in diesem Jahr finden in allen Gemeinden Festgottesdienste für Menschen statt, die vor 50, 60 oder mehr Jahren konfirmiert wurden. Die Jubilare dazu einzuladen ist angesichts des Datenschutzes gar nicht so einfach.
mehr

Artikelbild

„Klaus, wir danken Dir!“

Mehr als 30 Jahre war Klaus Hoffmann Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Dorp am Unnersberg. Mitte Mai wurde er in einem festlichen Gottesdienst und anschließendem Empfang in den Ruhestand verabschiedet.
mehr

Artikelbild

Filme, die bewegen

Mit einem neuen Veranstaltungsformat starten im Mai Pfarrerin Jutta Degen und Pfarrerin Corinna Maßmann im Filmtheater "Das Lumen" . Es wendet sich an Menschen verschiedener Generationen aus Kirchengemeinden und Religionskursen.
mehr

Artikelbild

Kirchenkreis unterstützt die Einrichtung einer Solinger Bildungs- und Gedenkstätte

In Solingen gibt es Bestrebungen, mit einer Gedenkstätte an Verfolgung und Widerstand 1933-1945 zu erinnern. Der Kreissynodalvorstand des Evangelischen Kirchenkreises Solingen hat am Samstag, 4. Mai entschieden, das Projekt zu unterstützen.
mehr

Artikelbild

„Der ungeheure Aktionsdruck macht mir Sorge“

Klaus Hoffmann wurde 1988 als Pfarrer in Dorp eingeführt und wirkte über 30 Jahre lang besonders an seinem Gemeindezentrum „Arche“. Bevor er am 12. Mai in den Ruhestand verabschiedet wird, hat er sich noch etwas Zeit genommen für unsere drei Fragen.
mehr

Artikelbild

Über 30 Jahre in engem Kontakt mit den Menschen

Seit 1988 war Klaus Hoffmann Pfarrer in der Dorper Gemeinde. Ungezählte Menschen hat er in allen Lebensphasen begleitet, viele Gottesdienste gestaltet und notwendige Verwaltungsarbeiten erledigt. Am 12. Mai wird er in den Ruhestand verabschiedet.
mehr

Artikelbild

„Frieden in Europa ist nicht selbstverständlich“

Aus Anlass der Wahl zum Europaparlament in drei Wochen und anlässlich des 74. Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai rief Superintendentin Dr. Ilka Werner zu Engagement für ein Europa des gerechten Friedens auf.
mehr

Artikelbild

Günstige Tagesfahrten zum Deutschen Evangelischen Kirchentag

Zum Kirchentag in Dortmund bietet die Evangelische Kirche in Solingen günstige Tagesfahrten an: gemeinsame Hin- und Rückfahrt, individuelles Programm vor Ort. Anmeldung noch bis zum 20. Mai. Ein Downloadformular gibt's hier.
mehr

Artikelbild

In der österlichen Freudenzeit

In den Ostergottesdiensten des vergangenen Wochenendes ist dieser Ruf oft erklungen: „Christus ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden.“ Mit dem Osterfest hat eine Zeit im Kirchenjahr begonnen, die ganz im Zeichen dieses Rufes steht.
mehr

Artikelbild

Konfirmationen starten in den evangelischen Gemeinden

Nach Ostern beginnt in den Evangelischen Gemeinden traditionell die Zeit der Konfirmationen. Auch in Widdert feiern junge Menschen im Alter von 13 bis 14 Jahren den Abschluss der Konfizeit mit einem Gottesdienst.
mehr

Artikelbild

Rechtzeitig zur Bibelarbeit nach Dortmund

Am 19. Juni startet in Dortmund der 37. Evangelische Kirchentag. Bei Radio RSG lud das Solinger Kirchentagsteam zu gemeinsamen Tagesfahrten und einem Infoabend am 13. Mai ein. Den ganzen Beitrag gibt es hier.
mehr

Artikelbild

Pfarrer Oliver Rolla verlässt nach drei Jahren die Gemeinde Wald

Am 14. April wurde Pfarrer OIiver Rolla von Superintendentin Dr. Ilka Werner aus seinen Aufgaben in der Walder Gemeinde verabschiedet. Nach gut drei Jahren in Wald beginnt er zum 1. Mail 2019 seinen Dienst im benachbarten Kirchenkreis Lennep.
mehr

Artikelbild

"Unsere Hoffnung lebt!"

In der Feier der Osternacht werde deutlich, dass die Hoffnung lebt, schreibt Pressepfarrer Thomas Förster in seinem Gruß zum Osterfest 2019 für die Leserinnen und Leser des Solinger Tageblatts. Gerade Angesichts mancher Dunkelheiten des Lebens.
mehr

Artikelbild

Ostergottesdienst im Gehen

Zu einem gottesdienstlichen Osterspaziergang lädt Pfarrerin Friederike Höroldt für die Evangelischen Kirchengemeinden Dorp, Lutherkirche, Stadtkirche und Widdert am Ostermontag ein. Treffpunkt um 10 Uhr ist die Stadtkirche am Fronhof.
mehr

Artikelbild

Gemeinden feiern am Osterfeuer und mit Brunch

Die christlichen Kirchen feiern mit Ostern das wichtigste Fest im Kirchenjahr. Dabei finden die ersten Ostergottesdienste bereits in der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag statt.
mehr

Artikelbild

Vom Gespräch über Gott in postchristlicher Zeit

Welche Rolle können Kirche und Glaube heute noch spielen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 3. Solinger Akademietags am Samstag (13.4.2019). Veranstalter waren die Evangelische Kirche in Solingen und die Evangelische Akademie im Rheinland.
mehr

Artikelbild

Das alte Modell von Kirche läuft aus

Der Umbau der Evangelischen Kirche ist nicht nur in Solingen eine wichtige Zukunftsaufgabe. Das Gespräch dazu läuft in Gemeinden und Kirchenkreis seit einiger Zeit. Der Kreissynodalvorstand hat sich jetzt intensiv mit den Prognosen für 2030 beschäftigt.
mehr

Artikelbild

Verlässliches Engagement für kranke und alte Menschen

Ihr 40-jähriges Bestehen feierten am vergangenen Freitag (5.4.2019) die „Grüne Damen“ in Solingen. Seit 1979 besuchen sie kranke und alte Menschen in Klinik und Seniorenheimen.
mehr

Artikelbild

Israel und Jordanien - Politik, Kultur, Menschen im Heiligen Land

Im April 2020 startet die Stadtkirchengemeinde eine Studienfahrt nach Israel und Jordanien. Wer sich für Menschen und Landschaft interessiert, ist herzlich eingeladen zu einem Vortrag am kommenden Sonntag (07.04.2019).
mehr

Artikelbild

Christinnen und Christen erinnern an die letzten Tage Jesu

Zwischen Palmsonntag und Ostern liegt für Christen die wichtigste Zeit des Jahres. In Gottesdiensten, Andachten und Mediationen erinnern sie sich an die letzten Tage Jesu. In Widdert findet eine „pop-musikalische Karwoche“ statt.
mehr

Artikelbild

„We shall overcome“ oder: Erhebe deine Stimme für den Frieden!

Die Evangelische Kirche in Solingen lädt im Rahmen ihres Themenjahres „Frieden“ ein zu einem Abend für den Frieden voller Lieder und Poesie! Jung und Alt erheben in der Stadtkirche Mitte ihre Stimme für den Frieden.
mehr

Artikelbild

Gottesdienst ersetzt Prüfung

Kurz vor ihrer Konfirmation stellen sich Konfirmanden in einem Gottesdienst ihren Gemeinden vor und zeigen in einem Vorstellungsgottesdienst, was sie gemeinsam mit Pfarrerin, Pfarrer oder Jugendleiter erlebt oder besprochen haben.
mehr

Artikelbild

Der ungläubige Mensch? - Glaubensfragen in unserer Zeit

Zum dritten Solinger Akademietag lädt die Evangelische Kirche am Samstag, 13. April 2019, in die Stadtkirche Mitte ein. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Frage, ob Glaube und Religion in unserer Gesellschaft zukünftig aussterben.
mehr

Artikelbild

Solinger fahren zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund

Zehn Wochen vor dem Start laufen die Vorbereitungen für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis zum 23. Juni 2019 in Dortmund auf vollen Touren. Wer teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden. Es gibt auch Solinger Gemeinschaftsfahrten.
mehr

Artikelbild

Schäden im Dach machen Sperrung nötig

Die Stadtkirche Ohligs wurde am vergangenen Donnerstag (28.3.2019) für alle Veranstaltungen und Gottesdienste gesperrt. Grund sei ein massiver Schaden an der Dachkonstruktion, der bei einer turnusmäßigen Begehung durch den Bauausschuss entdeckt wurde.
mehr

Artikelbild

Ein Leben lang für Menschen eingesetzt

Mit einem Gottesdienst wurde Horst Koss am vergangenen Freitag (22.3.2019) aus seinem langjährigen Dienst als Diakonie-Geschäftsführer in den Ruhestand entlassen. Viele waren gekommen, um sein Engagement zu würdigen.
mehr

Artikelbild

Neue Ehrenamtliche werden feierlich beauftragt

Ohne ehrenamtlich Mitarbeitende wäre die Notfallseelsorge kaum an 365 Tagen  rund um die Uhr einsatzbereit. Koordinatorin Simone Henn-Pausch freut sich darauf, dass am 3. April neue Ehrenamtliche nach gründlicher Vorbereitung zum Dienst beauftragt werden.
mehr

Artikelbild

Das Urteil

Mitreißende Musik und biblische Hintergründe zum Prozess Jesu: in der Dorper Kirche nimmt am 31. März 2019 ein Passionsmusical sein Publikum mit in die Vorgeschichte zum Karfreitag. Die musikalische Leitung hat Kantorin Birgit Rhode.
mehr

Artikelbild

Gottesdienst zur Einführung der neuen Jugendleiter

Die Evangelische Jugend bildet regelmäßig junge Menschen zu Mitarbeitenden der Jugendarbeit aus. Zum Abschluss werden sie im Rahmen eines Gottesdienstes mit Zuspruch und Segen für ihr ehrenamtliches Engagement ausgestattet. Am 31.3. ist es wieder soweit.
mehr

Artikelbild

Gottes Segen für den Dienst in der Evangelischen Kirche

Am 3. April 2019 wird Superintendentin Dr. Ilka Werner im Rahmen eines Gottesdienstes 38 Menschen neu in den Dienst bei Verwaltung und Diakonie des Kirchenkreises einführen. Im Gottesdienst werden sie Teil der Dienstgemeinschaft der Evangelischen Kirche.
mehr

Artikelbild

Kirchenasyl überraschend beendet

Seit März 2018 hatte die Luther-Kirchengemeinde einen iranischen Mann im Kirchenasyl untergebracht aus Sorge um seine Gefährdung nach einer Abschiebung. Nun hat der Christ das Kirchenasyl überraschend verlassen.
mehr

Artikelbild

Passionszeit: Vorbereitung auf Karfreitag und Ostern

Anders als das Kalenderjahr folgt das Kirchenjahr nicht Monaten und Tagen und beginnt auch nicht am 1. Januar. Es orientiert sich vielmehr an den großen christlichen Festen im Jahresablauf. Und zur Zeit befinden wir uns mitten in der Passionszeit.
mehr

Artikelbild

Ein evangelisch-demokratisches Plädoyer für Europa

Die Idee von Europa steht auf dem Spiel. Risse werden tiefer. In dieser Zeit solle gerade die Evangelische Kirche die Vision einer menschenfreundlichen und gemeinsamen Zukunft lebendig erhalten, meint Superintendentin Dr. Ilka Werner.
mehr

Artikelbild

„Frieden geht anders“

Eine Ausstellung zeigt eindrucksvoll historische Alternativen zur gewaltsamen Lösung von Konflikten. Im Rahmen des Solinger Themenjahres „Frieden“ ist sie in der ersten Aprilhälfte in der Stadtkirche Mitte zu sehen.
mehr

Artikelbild

Tief im christlichen Glauben verwurzelt

Als ehrenamtlicher Prediger und in vielen Fuktionen war Reinhold Schmitz dem christlichen Glauben und seiner Evangelischen Kirche tief verbunden. Am 2. März ist er im Alter von 78 Jahren gestorben.
mehr

Artikelbild

Mit Horst Koss geht eine Ära zu Ende

Als Horst Koss vor 29 Jahren sein Amt als Diakoniegeschäftsführer antrat, hatte er schon eine lange kirchliche Karriere hinter sich. Fast 52 Jahre nach seinem Eintritt in den kirchlichen Dienst wird er am 22. März in den Ruhestand verabschiedet.
mehr

Artikelbild

Aeham Ahmad: Konzert für den Frieden

Der syrische Pianist Aeham Ahmad wurde weltberühmt, weil er in seiner Heimat inmitten von Trümmern den Menschen mit seinem Klavier ein wenig Freude bringen wollte. Am 23. März 2019 spielt er in der Dorper Kirche am Flügel und liest aus seiner Biografie.
mehr

Artikelbild

Antisemitismus hier und heute: Hintergründe und Erscheinungsformen, Diskussion und Positionierung

Von Antisemitismus wird derzeit in den Medien viel gesprochen. Ein Informationsabend am 19. März 2019 im Gemeindezentrum Ohligs informiert über Erscheinungsformen und Hintergründe.
mehr

Artikelbild

Neue Gottesdienstformate in der St. Lukas-Klinik

Ab März werden die Gottesdienste in der Ohligser St. Lukas-Klinik neu gestaltet. Start der neuen Formate ist am 21. März 2019.
mehr

Artikelbild

Ketzberger Gemeinde bleibt pastoral gut versorgt

Am vergangenen Sonntag (3.3.2019) wurden in Ketzberg Sabine Büker-Benedens und Helmut Benedens als Pfarrehepaar verabschiedet. Bis die Pfarrstelle dauerhaft wiederbesetzt ist, wird Pfarrer Stephan Sticherling die Gemeinde pastoral versorgen.
mehr

Artikelbild

Neue Kirchenmitglieder werden im Gottesdienst begrüßt

Einmal im Jahr lädt Pfarrerin Almut Hammerstaedt-Löhr Menschen, die vor kurzem in die Kirche eingetreten sind, zu einem Gottesdienst mit anschließendem Imbiss ein. Am nächsten Sonntag (10.3.2019) ist es wieder soweit.
mehr

Artikelbild

„Ein Kircheneintritt ist wie eine kleine Konfirmation“

Almut Hammerstaedt-Löhr ist eine wichtige Station, wenn Menschen in die Evangelische Kirche eintreten möchten. Sie nimmt sich nicht nur Zeit für Gespräche und eine schön gestaltete Aufnahme, sondern auch für unsere drei Fragen.
mehr

Artikelbild

Marc Chagall im Zentrum Frieden

24 Lithographien des berühmten Künstlers Marc Chagall zum biblischen Thema „Exodus“ werden im März im Zentrum Frieden an der Wupperstraße gezeigt. Passend dazu gibt es Vorträge und Konzerte.
mehr

Artikelbild

Sieben Wochen mit …

In Rupelrath heißt es nicht „7 Wochen ohne“, sondern „7 Wochen mit“. Pfarrer Matthias Clever lädt dazu ein, eine Gewohnheit auszuprobieren, die das Leben verändern kann.
mehr

Artikelbild

Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. In den darauffolgenden sieben Wochen bereiten sich Christen auf Karfreitag und Ostern vor. Für viele gehört dazu auch das Fasten: Sie verzichten auf Genussmittel oder schwierige Angewohnheiten.
mehr

Artikelbild

„Macht euch gemeinsam auf den Weg!

Im Januar hatte das Dorper Presbyterium Raphaela Demski-Galla einstimmig zur neuen Dorper Pfarrerin gewählt. Am Sonntag wurde die 33-jährige Theologin mit einem Gottesdienst durch Superintendentin Dr. Ilka Werner eingeführt.
mehr

Artikelbild

„Alles ist erlaubt, aber nicht alles nützt!“

"Ist das Fasten nicht eher ein katholischer Brauch?", mag sich mancher denken.  Warum sich Fasten auch für evangelische Christinnen und Christen lohnen kann, beschreibt Superintendentin Dr. Ilka Werner in ihren Gedanken zur Fastenzeit.
mehr

Artikelbild

In der Ohligser Gemeinde gibt es Theater

Kirche ist mehr als nur Gottesdienst. In Ohligs gehört auch die Theatergruppe „Gaudium“ dazu. Für Radio RSG hat Bernd Hamer mit dem Leiter und einer Schauspielerin gesprochen.
mehr

Artikelbild

Die Ehe unter Gottes Segen stellen

Am vergangenen Samstag fand in Schloss Burg eine große Hochzeitsmesse statt. Auch die Evangelische Kirche in Solingen präsentierte sich mit einem Stand und informierten über die Möglichkeit kirchlicher Trauungen in den evangelischen Kirchen in Solingen
mehr

Artikelbild

„Es gab viele schöne Momente“

Sabine Büker-Benedens und Helmut Benedens räumen gerade auf. In wenigen Woche steht der Umzugswagen vor der Tür: Nach 24 Jahren in Ketzberg wechseln sie in eine neue Gemeinde an der Mosel. Vorher nehmen sie sich noch Zeit für drei Fragen.
mehr

Artikelbild

Pfarrehepaar Büker-Benedens verlässt nach 24 Jahren Solingen

Am Sonntag, 3. März 2019, werden Pfarrerin Sabine Büker-Benedens und Pfarrer Helmut Benedens in einem Gottesdienst aus ihrem Dienst in der Kirchengemeinde Ketzberg verabschiedet. Im April übernehmen sie eine Pfarrstelle an der Mosel.
mehr

Artikelbild

Milchreis, Waffeln und Musik für den guten Zweck

Wer eine zünftige Bergische Kaffeetafel mag, kann am 2. März kräftig zulangen und gleichzeitig etwas Gutes für den Dorper Kirchturm tun. Die Dorper Kantorei lädt zum Benefiznachmittag mit Musik für das höchste Gebäude auf der Krahenhöhe.
mehr

Artikelbild

„Zesammestonn“

Bereits zum fünften Mal laden die Evangelische Kirchengemeinde Ohligs, der Festausschuss Solinger Karneval und der Evangelische Kirchenkreis Solingen am 3. März 2019 zur Evangelischen KarnevalsKirche ein. Diesmal geht es um Gemeinschaft.
mehr

Artikelbild

Weltgebetstag kommt in diesem Jahr aus Slowenien

Am 01.03.2019 feiern Christinnen und Christen wieder wie an jedem ersten Freitag im März den Weltgebetstag. Auch in Solingen. In diesem Jahr kommen Texte und Gebete aus Slowenien.
mehr

Artikelbild

Raphaela Demski-Galla neue Pfarrerin in Dorp

Die evangelische Theologin Raphaela Demski-Galla wird neue Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Dorp. Am kommenden Sonntag (24.02.2019) wird sie von Superintendentin Dr. Ilka Werner in der Dorper Kirche eingeführt.
mehr

Artikelbild

Mehr als 29.000 Euro für „Brot für die Welt“ bei den evangelischen Gottesdiensten

Am Heiligen Abend wird in allen evangelischen Kirchen traditionell für Hilfsprojekte von „Brot für die Welt“ gesammelt. Auch in Solingen kamen viele Kollektengelder zusammen. Das ergab jetzt die Zusammenstellung aller Sammlungen.
mehr

Artikelbild

„Nationalismus führt in die Irre“

Gegen eine Schwächung der Demokratie durch einfache Antworten wandte sich die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises am 5. Februar 2019 im Zusammenhang einer Tagung im Solinger „Zentrum für verfolgte Künste“.
mehr

Artikelbild

Kann die Scharia interpretiert werden? - Die Scharia als Lebensordnung für Muslime in Deutschland

Über die Scharia wird in westlichen Gesellschaften heiß diskutiert. Kann die islamische Rechtsordnung auch für Muslime Geltung beanspruchen, die in westlichen Gesellschaften leben? Ein Vortrag im VHS-Forum versucht Antworten zu geben.
mehr

Artikelbild

Vorträge, Konzerte, Gesprächsabende auf einen Blick

Auch im neuen Jahr gibt es wieder zahlreiche Vorträge, Seminare, Gesprächskreise und Konzerte im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung. Das Programmheft für das erste Halbjahr mit Veranstaltungen aus Gemeinden und Kirchenkreis ist jetzt erschienen.
mehr

Artikelbild

Wald feiert 1000-jährigen Kirchturm

Mit einem Festjahr feiert die Evangelische Kirchengemeinde Wald ihren Kirchturm, der im Jahr 1019 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Damit gilt der Turm als das älteste Bauwerk in Solingen. Zum Jubiläum sind viele  Veranstaltungen geplant.
mehr

Artikelbild

„Ich erhalte als Seelsorgerin oft einen großen Vertrauensvorschuss“

Pfarrerin Astrid Klumb hat ihren Schwerpunkt als Klinikseelsorgerin an der Ohligser St. Lukas-Klinik. Seit dem Jahresbeginn arbeitet sie außerdem zusätzlich am Städtischen Klinikum. Für den Newsletter hatte sie außerdem noch Zeit für drei Fragen.
mehr

Artikelbild

Gottesdienste laden zum Kirchentag ein

18 Wochen vor dem Start laufen die Vorbereitungen für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19.-23. Juni 2019 auf vollen Touren. Wegen der Nähe zu Dortmund ist die Veranstaltung für Solinger in diesem Jahr besonders attraktiv.
mehr

Artikelbild

Newsletter abonnieren!

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.
mehr

Artikelbild

"Frieden ist nicht selbstverständlich"

2019 veranstaltet die Evangelische Kirche in Solingen ein Themenjahr zum Frieden. Der Beauftragte für Friedensfragen, Pfarrer Jens Maßmann, erklärt im Radio RSG-Interview, warum es so wichtig ist, den Frieden in den Mittelpunkt zu rücken.
mehr

Artikelbild

Kunst und Shoa: „Der Tod hat nicht das letzte Wort“

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert ein Vortrag in Ohligs am 28.01.2019 an Künstler, die ihre Erfahrungen als Opfer des NS-Terrors in ihre Kunst einfließen ließen. So entstanden Werke, die vom Leben im Unrecht berichten.
mehr

Artikelbild

Solinger Superintendentin begrüßt Beschlüsse zur stärkeren Einbeziehung junger Menschen

DieLandessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland will stärker auf junge Menschen zugehen. Das hat sie in Bad Neuenahr beschlossen. Die Solinger Superintendentin Dr. Ilka Werner begrüßt die Beschlüsse.
mehr

Artikelbild

Raphaela Demski-Galla zur neuen Pfarrerin gewählt

In Dorp hat das Presbyterium nach 22 Jahren wieder mal eine Pfarrstelle neu besetzen müssen. Die Wahl durch das Presbyterium gilt in der Evangelischen Kirche als das "Königsrecht der Gemeinden" und fand im Rahmen eines Gottesdienstes statt.
mehr

Artikelbild

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34,15)

So lautet das Motto, dass die Kirchen über das Jahr 2019 stellen. Die Evangelische Kirche in Solingen fragt aus diesem Anlass in vielen Veranstaltungen danach, wie ein gerechter Friede heute gelingen kann und was jede und jeder Einzelne dafür tun können.
mehr

07.01.2019



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung