Losung

für den 21.05.2022

Wer Geld liebt, wird vom Geld niemals satt, und wer Reichtum liebt, wird keinen Nutzen davon haben.

Prediger 5,9

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Kirchenkreis

Archiv 2022

Artikelbild

Zukunftswerkstatt ist für alle offen

Die evangelischen Kirchenkreise Solingen, Lennep und Wuppertal laden am Pfingstwochenende zum KIRCHEnMORGEN ein. Das Programm mit Workshops zur Kirche von morgen sowie Musik, Fest und einem großen Pfingstgottesdienst wurde jetzt der Presse vorgestellt.


mehr

Artikelbild

Sozial-O-Mat testet zur Landtagswahl sozialpolitische Positionen der Parteien

Am 15. Mai 2022 wird der NRW-Landtag neu gewählt. Das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe möchte zu diesem Anlass die Sozialpolitik in den Mittelpunkt rücken und hat ein besonderes Angebot aufgelegt.


mehr

Artikelbild

Bewegender Ostergottesdienst für Christinnen und Christen aus der Ukraine und aus Solingen

Eine Woche später als in den evangelischen und katholischen Kirchen feierten orthodoxe Christinnen und Christen in diesem Jahr das Osterfest. Für Geflüchtete aus der Ukraine und Unterstützer aus Solingen gab es einen ökumenischen Gottesdienst im Südpark.


mehr

Artikelbild

Gottesdienste feiern – erst recht in der Pandemie

Während der Pandemie blieben die Kirchen an vielen Sonntagen zu: Die Gemeinden in Solingen fanden Möglichkeiten, mit den Menschen über das Internet Gottesdienst zu feiern. Nach dem ersten Teil vor Ostern kommt hier der zweite Teil unseres Berichts.


mehr

Artikelbild

50 Jahre regionaler Dienst für die weltweite Ökumene

Vor 50 Jahren wurde in der Ev. Kirche im Rheinland der regionale Dienst für die internationale ökumenische Arbeit in Gemeinden und Kirchenkreisen gestartet. Ökumenepfarrer Matthias Schmid berichtet über den Kern der Aufgabe und aktuelle Veränderungen.


mehr

Artikelbild

Damit es aufgeht…

Warum im Leitwort für die Pfingstwerkstatt KIRCHEnMORGEN auch ein österlicher Aspekt steckt, erläutert Superintendentin Dr. Werner in Gedanken über Herausforderungen, die wir nicht alleine lösen können.


mehr

Artikelbild

Konzentration auf Gott und Mitgefühl

Seit dem 2. April fasten in Solingen die muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Erst am 2. Mai endet der Fastenmonat, der Ramadan. Gefeiert wird dann das Fastenbrechen mit einem dreitägigen Fest, dem Zuckerfest.


mehr

Artikelbild

Sechs gute Gründe, Dich jetzt anzumelden

Immer wieder werden die, die KIRCHEnMORGEN vorbereiten, gefragt: Was hab ich davon? Was bringt mir das? Ein paar Antworten findest Du hier. Sechs gute Gründe, Dich jetzt für KIRCHEnMORGEN anzumelden. Es gibt sicher noch viel mehr.


mehr

Artikelbild

Landeskirche lädt zum KIRCHEnMORGEN ein

Zu den Unterstützern der Pfingstwerkstatt KIRCHEnMORGEN gehört auch die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR). Auf der Website ekir.de wurde das Projekt jetzt noch einmal vorgestellt und zur Anmeldung für die Zukunftswerkstätten eingeladen.


mehr

Artikelbild

Evangelische Gemeinden laden wieder zu Ostergottesdiensten in die Kirche ein

Am Palmsonntag beginnt für die christlichen Kirchen die Kar- und Osterzeit. In diesem Jahr können evangelische Gemeinden nach zwei Jahren strenger Corona-Einschränkungen wieder ihre Kirchen für Gottesdienste zwischen Palmsonntag und Ostermontag öffnen.


mehr

Artikelbild

Gemeindeleben profitiert von digitalen Angeboten

Vor genau zwei Jahren entstanden in vielen Gemeinden die ersten Videogottesdienste. Überhaupt wurden während der Corona-Pandemie neue digitale Ideen entwickelt. Viele von ihnen sollen als Ergänzung bestehen bleiben.


mehr

Artikelbild

Pessach beziehungsweise Ostern

Das christliche Oster- und das jüdische Pessachfest haben enge Bezüge. Es geht um Befreiung und um das persönliche Nacherleben einer alten Geschichte in der eigenen Gegenwart. Vereinnahmen lässt sich das Pessachfest zu Ostern aber trotzdem nicht.


mehr

Artikelbild

Heute schon vorausschauend für die Kirche von morgen planen

Auf einer Zukunftsklausur haben die Mitarbeitenden des Evangelischen Verwaltungsamtes einen Tag lang zur Kirche von morgen gearbeitet. Dabei erinnerte Superintendentin Dr. Ilka Werner an die Geschichte von Josef und seinen Brüdern.


mehr

Artikelbild

„Melde dich jetzt an!“

Bis zum Pfingstfest sind es nur noch wenige Wochen. Die Zeit wollen die Verantwortlichen nutzen, um auf die Pfingstwerkstatt KIRCHEnMORGEN hinzuweisen und zur Anmeldung einzuladen.


mehr

Artikelbild

Evangelische Kirchengemeinden wollen weiterhin die Schwächsten vor Corona schützen

Am Wochenende sind die meisten staatlichen Coronaschutzregeln weggefallen. Die evangelischen Gemeinden in Solingen wollen aber weiter Rücksicht auf gefährdete Menschen nehmen. In den Gottesdiensten gilt darum überall Maskenpflicht und 3G.


mehr

Artikelbild

Evangelische Kirche lädt auch in dieser Woche zum Gebet für den Frieden ein

Die jüngsten Nachrichten über Kriegsverbrechen in der Ukraine schockieren viele Menschen. Auch in Solingen. Die Evangelische Kirche in Solingen lädt in der Woche vor Palmsonntag wieder zu Friedensgebeten ein und öffnet Kirchen für Stille und Gebet.


mehr

Artikelbild

Stell‘ dir vor, es ist KIRCHEnMORGEN und du bist dabei…!

In wenigen Wochen beginnt auf dem Fronhof an der Stadtkirche Mitte die große Pfingstwerkstatt KIRCHEnMORGEN. Ilka Werner beschreibt, was dich erwartet, wenn du dich jetzt dazu anmeldest.


mehr

Artikelbild

Judy Bailey kommt zum KIRCHEnMORGEN nach Solingen

Zum KIRCHEnMORGEN am Pfingstwochenende (3.-5. Juni 2022) in Solingen wird auch viel Musik gehören. Beim Kulturprogramm am Samstagabend wirkt auch die bekannte christliche Songwriterin Judy Bailey mit.


mehr

Artikelbild

„Viele Menschen reagieren dünnhäutiger“

Die Bilder und Berichte aus dem Krieg in der Ukraine lasten auch bei uns vielen schwer auf der Seele. Im Interview mit Radio RSG gibt Seelsorgerin Simone Henn-Pausch Hinweise, wie man trotzdem für sich sorgen kann.


mehr

Artikelbild

Neue Mitarbeitende starten mit Gottes Segen in ihren Dienst

Am 6. April 2022 wird Superintendentin Dr. Ilka Werner im Rahmen eines Gottesdienstes 18 Menschen neu in den Dienst bei Verwaltung und Diakonie des Kirchenkreises einführen. Im Gottesdienst werden sie Teil der Dienstgemeinschaft der Evangelischen Kirche.


mehr

Artikelbild

Zahl der Kirchenaustritte in Solingen 2021 leicht gestiegen

Die Zahl der Kirchenaustritte im Evangelischen Kirchenkreis Solingen hat im vergangenen Jahr zwar leicht zugenommen. Anders als im Durchschnitt der Landeskirche gab es in Solingen aber keinen starken Anstieg.


mehr

Kein Bild

„Heile du mich, Herr, so werde ich heil“

Ein Gedicht von Reiner Kunze und die Zerbrechlichkeit des Friedens und der Menschlichkeit stehen im Mittelpunkt der Gedanken von Superintendentin Dr. Werner nach vier Wochen Krieg Putins gegen die Ukraine.


mehr

Artikelbild

Zuhören, nachdenken und aushalten

Ob unterwegs oder in der Kirche: Die Kirchengemeinden laden zu Andachten in der Passionszeit ein. In der Luther-Kirchengemeinde werden Audio-Spaziergänge angeboten, in Wald Abende zum Klimafasten und in Gräfrath Andachten zum Johannes-Evangelium.


mehr

Artikelbild

Miriam Hindenberger wurde in Ohligs zur Prädikantin ordiniert

Miriam Hindenberger wird zukünftig als ehrenamtliche Predigerin Gottesdienste gestalten. Nach mehr als zwei Jahren Vorbereitung wurde sie durch Superintendentin Dr. Werner zur Prädikantin ordiniert. Was das für sie bedeutet, erzählt sie im Gespräch.


mehr

Artikelbild

Evangelische Gemeinden wollen enger zusammenarbeiten

Eine wichtige Richtungsentscheidung hat die Synode am Freitagabend (11.03.2022) getroffen. Bei Personal und Finanzen wollen die Gemeinden künftig stärker zusammenarbeiten. Dazu sollen jetzt detailierte Vorschläge erarbeitet werden.


mehr

Artikelbild

"Zwischen Kirche und Moschee"

Ein Vortrag im VHS-Forum beleuchtet 50 Jahre Geschichte des Christlich-Islamischen Dialogs in Deutschland. Auch Solingen wird in den Blick genommen: eine der ältesten Initiativen besteht hier seit 1980.


mehr

Artikelbild

"Es geht darum, die Menschen zu berühren"

Die 2STÜHLE von Dr. Ilka Werner stehen dieses Mal in der Physiotherapiepraxis von Christiane Bruchhaus-Marek. Im Gespräch erzählt Bruchhaus-Marek, wie wichtig Berührungen für die Menschen sind, mit denen sie es zu tun hat.


mehr

Artikelbild

Spenden sollen bei der Sanierung der Friedhofskapelle helfen

Die Kapelle des Evangelischen Friedhofs Grünbaumstraße muss dringend saniert werden. Die Eigentümer des Friedhofs, die Kirchengemeinden Dorp, Lutherkirche und Stadtkirche, sind zuversichtlich, einen Teil der Kosten durch Spenden finanzieren zu können.


mehr

Artikelbild

Weiterarbeit am Zukunftsprozess für die Evangelische Kirche in Solingen

Zu einer Kurztagung kommt die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Solingen am Freitagabend (11.03. 2022) in der Lutherkirche zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Weiterarbeit am Zukunftsprozess „Klingenkirche 2030“.


mehr

Artikelbild

Die Welt ist eine andere

„Wir öffnen die Kirchen, um für den Frieden zu beten, und wir bleiben dabei, dass das zutiefst realistisch ist.“ Mit diesen Worten weist Superintendentin Dr. Ilka Werner auf Friedensgebete in verschiedenen Gemeinden hin.


mehr

Artikelbild

Mach Frieden, Gott, mach Frieden

Angesichts der Entwicklung in der Ukraine beschreibt Superintendentin Dr. Ilka Werner ihre Reaktionen: ihr Erschrecken, ihre Ohnmacht angesichts des Leids, das Menschen jetzt erleiden. Sie findet nur Worte für ein Gebet.


mehr

Artikelbild

Radeln für die Ökumene

Zum ersten Mal findet die Weltkonferenz des Ökumenischen Rats in Deutschland statt. Ein Pilgerweg mit dem Rad bringt die Themen der Ökumene auch ins Bergische. Zum Mitpilgern am 22. Mai wird herzlich eingeladen. Die Anmeldung ist bis zum 10. Mai möglich.


mehr

Artikelbild

Der Weltgebetstag kommt aus England, Wales und Nordirland

In diesem Jahr reicht zum Weltgebetstag am 4. März ein Blick in den Norden Europas: Texte und Gebete kommen aus England, Wales und Nordirland. Die Solinger Gemeinden laden zu festlichen Gottesdiensten ein.


mehr

Artikelbild

Gemeinsam fasten

Ob Schokolade oder Fernsehen: Ab Aschermittwoch verzichten viele Menschen auf lieb gewonnene Gewohnheiten. In der Fastenzeit laden Solinger Gemeinden zur Begegnung und zum Austausch ein.


mehr

Artikelbild

„Damit aufgeht, was Gott mit uns vorhat“

Im Videoformat „3 Fragen an …“ erzählen Ilka Federschmidt, Superintendentin im Evangelischen Kirchenkreis Wuppertal, und Hans-Peter Bruckhoff, Superintendent im Evangelischen Kirchenkreis Aachen, was sie mit KIRCHEnMORGEN verbindet.


mehr

Artikelbild

„Och wat wor dat früher schön!“

Eine Karnevalskirche wird es coronabedingt auch in diesem Jahr nicht geben. Zu einem besonderen Gottesdienst sind närrische Menschen (und alle anderen) am Sonntag vor Rosenmontag dennoch eingeladen.


mehr

Artikelbild

„Damit aufgeht, was Gott mit uns vorhat“

KIRCHEnMORGEN rückt näher. Im Videoformat „3 Fragen an …“ erzählt Hans-Peter Bruckhoff, Superintendent im Evangelischen Kirchenkreis Aachen, warum und wie er mit dabei ist.


mehr

Artikelbild

So viel du brauchst: Sieben Wochen für eine neue Alltagspraxis

Die Evangelische Kirche stellt die Zeit zwischen Aschermittwoch (2.3.) und Ostersonntag (17.4.) unter das Motto „So viel du brauchst – Klimafasten 2022“. Sie lädt ein, auf unseren Umgang mit der Nahrung zu achten und manche Gewohnheiten zu hinterfragen.


mehr

Artikelbild

Evangelischer Friedhof Kasinostraße sorgt für Abkühlung in der Innenstadt

Der menschengemachte Klimawandel ist im Gange. Evangelische Kirche und Stadt haben nun ein neues Projekt vorgestellt, um einige Folgen zu mildern. Im Mittelpunkt steht ein Friedhof.


mehr

Artikelbild

„Wir wollen uns wirklich den Spiegel vorhalten lassen“

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für die Zukunftswerkstatt KIRCHEnMORGEN vom 3. bis 5. Juni 2022 in Solingen. Im Radio RSG-Interview erzählt Superintendentin Dr. Werner, warum es sich lohnt, Pfingsten mit dabei zu sein.


mehr

Artikelbild

Evangelischer Freizeitenkatalog 2022 jetzt erhältlich

Von der Osterfreizeit in Dänemark bis zur Sommerfreizeit in Finnland reicht das Spektrum der Angebote, die im neuen Katalog „Freizeiten 2022“ des Jugendreferats im Evangelischen Kirchenkreis Solingen versammelt sind. Das Heft ist jetzt erhältlich.


mehr

Artikelbild

Solingen Hand in Hand

„Solidarität ist nie selbstverständlich“ heißt es in dem Aufruf, den die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen gemeinsam mit weiteren Organisationen veröffentlicht hat. Darin rufen sie zu einem öffentlichen Zeichen auf. Der Aufruf im Wortlaut.


mehr

Artikelbild

Kirche als Werteanker für unsere Demokratie

Newsdesk und Tresen, Redaktion und Küche, Solinger Tageblatt und Gasthaus Schaaf: Philipp Müller ist in zwei Welten zuhause. Zu Pfingsten kommt noch KIRCHEnMORGEN hinzu. In unserer Rubrik „3 Fragen…“ erzählt er, warum er dabei mitmacht.


mehr

Artikelbild

Kirchen und andere Organisationen laden zur Menschenkette für Verantwortung, Achtsamkeit und Respekt ein

Eine Menschenkette soll am Freitag, 11. Februar 2022, ein Zeichen für Gemeinsinn, gegenseitigen Respekt und verantwortungsvolles Handeln in der Pandemie setzen. Mitinitiatorin ist Superintendentin Dr. Ilka Werner.


mehr

Artikelbild

Dennis Längert verlässt den Kirchenkreis

Vor zwei Jahren hat Dennis Längert als neuer Jugendreferent die Verantwortung für das Jugendreferat des Evangelischen Kirchenkreis übernommen. Zum Jahreswechsel hat er sich jetzt beruflich neu orientiert.


mehr

Artikelbild

Corona wirkte sich auf die Kollektenergebnisse für „Brot für die Welt“ aus

Die Ergebnisse der Heiligabendkollekten aller zehn Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Solingen wurden jetzt zusammengestellt. Corona hatte auch hier heftige Auswirkungen.


mehr

Artikelbild

Vielfältige Hilfe in den Krisen des Lebens

Die Landessynode hat einmal mehr die Bedeutung der Seelsorge als wichtiges Angebot der Evangelischen Kirche für die Menschen betont. Im Kirchenkreis Solingen sind Haupt- und Ehrenamtliche in der Sorge für die Seele im Einsatz.


mehr

Artikelbild

„Damit es aufgeht!“: Lied für den KIRCHEnMORGEN erschienen

Die Pfingstwerkstatt KIRCHEnMORGEN in Solingen hat jetzt ein eigenes Lied. Text und Melodie haben Joachim Römelt und Stephanie Schlüter aus Solingen geschrieben.


mehr

Artikelbild

„Für Dialog und Verständigung, gegen Hass und Gewalt“

Morddrohungen erhielt eine Pfarrerin, die zeitgleich mit Demos gegen Corona-Maßnahmen zu Friedensgebeten aufruft. Die Synode erklärte ihre Solidarität mit der Pfarrerin und betonte: Gesellschaftliche Konflikte müssten gewaltfrei ausgetragen werden.


mehr

Artikelbild

„Kirche möchte immer wieder neu gedacht werden“

Noch gut vier Monate bis zum KIRCHEnMORGEN in Solingen. Im Videoformat „3 Fragen…“ erzählt Stephanie Schlüter, was sie sich von der Pfingstwerkstatt erwartet und warum sie von Anfang an gerne bei den Planungen mitgemacht hat.


mehr

Artikelbild

Solinger Projekt „Brückenschlag“ ist Beispiel für innovative Seelsorge

Die rheinische Landessynode beriet über die Zukunft der Seelsorge. Ein begleitendes Video zum Thema stellte auch ein Seelsorgeprojekt aus Solingen vor. Weitere Themen waren der Klimawandel und die Sorge über die Menschenrechtslage an den EU-Außengrenzen.


mehr

Artikelbild

Die Kemna - das bergische Konzentrationslager

Der 27. Januar ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Die Gedenkveranstaltung findet in diesem Jahr einen Tag später statt - und online: Sie erinnert am 28.1.2022 ab 19.30 Uhr an das bergische Konzentrationslager Kemna.


mehr

Artikelbild

"Wer zu Jesus geht, wird nicht abgewiesen."

Viele sitzen fest: zwischen Ländern, zwischen Stühlen, zwischen Kulturen. Sie werden abgewiesen. Die Kirche soll auf den hinweisen, der niemanden abweist - meint Superintendentin Dr. Werner in ihren Gedanken über die Jahreslosung 2022.


mehr

Artikelbild

Superintendentin Dr. Werner informiert über Planungen zur Verwaltungskooperation

In einem ersten Infobrief hat Superintendentin Dr. Ilka Werner über den aktuellen Stand der Planungen für eine Verwaltungskooperation zwischen den evangelischen Kirchenkreisen Solingen und Wuppertal berichtet.


mehr

Artikelbild

Als Seelsorger ganz nahe bei den Menschen

Horst Ackermann war 32 Jahre im Dienst der Evangelischen Kirche in Solingen: als Synodaljugendleiter und als Pfarrer der Gemeinde Wald. Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren gestorben.


mehr

Artikelbild

Landessynode trifft sich erneut digital

Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland findet das zweite Jahr in Folge als digitale Tagung statt. Die vier Delegierten des Kirchenkreises Solingen treffen sich im Verwaltungsamt, um gemeinsam teilzunehmen – natürlich auf Abstand.


mehr


© 2022, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung