Losung

für den 21.08.2019

Ich will des HERRN Zorn tragen, denn ich habe wider ihn gesündigt.

Micha 7,9

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

13. April 2019_Solinger AkademieTag

Der ungläubige Mensch? - Glaubensfragen in unserer Zeit

Zum dritten Solinger Akademietag lädt die Evangelische Kirche am Samstag, 13. April 2019, in die Stadtkirche Mitte ein. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Frage, ob Glaube und Religion in unserer Gesellschaft zukünftig aussterben.

Auch der 3. Solinger Akademietag findet wieder in der Stadtkirche statt. Auch der 3. Solinger Akademietag findet wieder in der Stadtkirche statt.

Stirbt der religiöse Mensch aus? Übernehmen die modernen Naturwissenschaften zukünftig die Rolle, die Religionen lange Zeit innehatten? Der dritte Solinger Akademietag stellt sich der Frage nach dem Glauben in unserer Zeit. Das Hauptreferat hält der Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD, Professor. Dr. Gerhard Wegner aus Hannover. Weitere Impulse kommen von Superintendentin Dr. Ilka Werner, Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang aus Bonn, der Solinger Schulreferentin Pfarrerin Corinna Maßmann und dem Dorper Gemeindepfarrer Joachim Römelt.

Religiöse Orientierung schwindet im Alltag moderner Gesellschaften. Immer mehr Menschen verzichten auf religiöse Kommunikation in ihrem lebensweltlichen Umfeld. Diese Entfremdung ist ein langsamer, aber steter Prozess und es hat nicht den Anschein, dass er in absehbarer Zeit stoppen wird. Kirchenaustritte sind ein Effekt, der mit der Entwicklung verbunden ist, ein anderer Effekt ist die immer geringere Fähigkeit, religiöse Symbole und Narrative zu verstehen. Ist der Mensch der Zukunft ein religionsferner, ein ungläubiger Mensch? Doch gilt das, was für das Christentum offensichtlich ist, auch für andere Religionen? Oder findet religiöse Kommunikation heute auf anderem Wege statt? Welches sind die Ursachen für diese Entwicklung? Welche Rolle spielt eine „aufgeklärte“, naturwissenschaftlich orientierte Sicht auf die Welt, die keine religiösen Bezüge mehr braucht? Welche Erfahrungen machen kirchliche Akteure im Schulunterricht, in der Gemeindearbeit, in der kirchlichen Leitung, in der Diskussion mit anderen gesellschaftlichen Akteuren?

Diese Fragen bieten reichlich Stoff, um auf dem Akademietag darüber ins Gespräch zu kommen. Die Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, ihre eigenen Erfahrungen und Beobachtungen mit in die Diskussion einzubringen!

 

  • Samstag, 13. April 2019, 10.00 bis 15.30 Uhr
    Solinger Akademietag: Der ungläubige Mensch?
    Glaubensfragen in unserer Zeit

    Mit Beiträgen von Prof. Dr. Gerhard Wegner, Superintendentin Dr. Ilka Werner,
    Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang,
    Schulreferentin Corinna Maßmann und Pfarrer Joachim Römelt.
    Leitung: Dr. Ilka Werner und Dr. Frank Vogelsang
    Evangelische Stadtkirche Mitte (Bürgersaal und Foyer),
    Kirchplatz 14, 42651 Solingen

 

Eine Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreises Solingen, der Evangelischen Akademie im Rheinland und des Katholischen Bildungswerks Wuppertal/Solingen/Remscheid.

 

01.04.2019



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung