Losung

für den 21.08.2019

Ich will des HERRN Zorn tragen, denn ich habe wider ihn gesündigt.

Micha 7,9

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Für eine Kultur der Zärtlichkeit und des Lebens

Der Weltgebetstag kommt in diesem Jahr aus Kuba

Kuba steht im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstages am Freitag, 4. März 2016. Auch in Solinger Kirchengemeinden laden Frauen zu ökumenischen Gottesdiensten, Treffen und Informationsveranstaltungen ein.

„Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ - unter diesem Motto steht der Weltgebetstag 2016 aus Kuba. „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ - unter diesem Motto steht der Weltgebetstag 2016 aus Kuba.

Die Texte, Lieder und Gebete für die Gottesdienste sowie die Informationen über die Situation des Landes wurden von Frauen aus dem Schwerpunktland vorbereitet. Eingeladen sind aber nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Zusätzlich zu den zahlreichen Gottesdiensten am früheren Nachmittag finden in Dorp (20.00 Uhr Dorper Kirche) und in Ohligs
(18.00 Uhr Stadtkirche) zwei Abendgottesdienste statt, die auch für berufstätige Menschen gut erreichbar sind.

Die Karibikinsel Kuba, von der Christopher Kolumbus einst als „der schönsten Insel, die Menschenaugen jemals erblickt haben“, schwärmte, ist seit der Revolution 1959 ein sozialistischer Staat und seit 54 Jahren beeinträchtigt durch eine von den USA verhängte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade. Erst in jüngster Zeit hat US-Präsident Barack Obama Initiativen unternommen, dieses Embargo durch diplomatische Bemühungen zu lockern.

Die kubanischen Weltgebetstagsfrauen stellen in diesem Jahr die biblische Friedensvision vom Wolf, der beim Lamm zu Gast ist, aus dem Buch des Propheten Jesaja (11,6) und das Wort Jesu aus dem Markusevangelium (10,14), nach denen den Kindern die Herrschaft Gottes gehöre (Mk 10,14) in den Mittelpunkt. Im Sinne dieser biblischen Texte rufen sie auf zu einer neuen Kultur der Zärtlichkeit, der Liebe und des Lebens gegen eine allgegenwärtige Unkultur des Egoismus‘, der Gewalt und des Todes. „Die Spiritualität der Zärtlichkeit zeigt sich in einem liebevollen und gastfreundlichen Herz, das für alle offen ist und niemanden ausschließt“, schreibt die kubanische evangelische Theologin Dr. Ofelia Ortega. Diese Zärtlichkeit sei sogar dazu fähig, „den Feind in einen lieben und geschätzten Gast zu verwandeln“. So füllen die kubanischen Frauen inhaltlich das Weltgebetstags-Motto in diesem Jahr: „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ - ebenfalls ein Wort Jesu aus dem Markusevangelium.

Der Weltgebetstag wird alljährlich in über 170 Ländern immer am ersten Freitag im März gefeiert. Das Grundmotiv des Weltgebetstages lautet „Informiertes Beten – betendes Handeln“. Information, Gebet und praktische Hilfe für Menschen in Not sind darum die zentralen Elemente des Weltgebetstages, bei dem jedes Jahr ein anderes Land im Mittelpunkt steht. Mit den Kollekten des Tages werden weltweit Projekte gefördert, die die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Rechte von Frauen und Mädchen stärken und ihrer Bildung und Beratung dienen.

Veranstaltungen in Solingen zum Weltgebetstag am Freitag, 4. März 2016

Dorp

Dorper Kirche Schützenstraße 159
15.00 Uhr     Ökumenischer Gottesdienst
20.00 Uhr     Ökumenischer Gottesdienst

Gräfrath

Evangelische Kirche am Gräfrather Markt
15.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst

Innenstadt/Höhscheid

St. Clemens, Goerdelerstraße
15.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst
Heilsarmee, Florastraße 9-11
15.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst gemeinsam vorbereitet mit Frauen der Luther-Kirchengemeinde und der katholischen Pfarrgemeinde St. Suitbertus-Weeg

Ketzberg

St. Michael, Schlagbaumer Str. 128
15.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst

Merscheid

Freie Evangelische GemeindeWörthstraße 10
15.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst 
anschließend Kaffeetrinken

Ohligs/Aufderhöhe/Löhdorf

Liebfrauenkirche Löhdorf, Wiefeldicker Straße 7
15.00 Uhr    Ökumenisches Beisammensein mit Bildvortrag über Kuba im Pfarrheim
16.15 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst

Stadtkirche Ohligs; Wittenbergstraße

17.00 Uhr    Kubanisches Beisammensein im Evangelischen
Gemeindezentrum Wittenbergstraße
18.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst

Wald

Kirche Wald, Walder Kirchplatz 1
11.00 Uhr    Gottesdienst zum Weltgebetstag

Widdert

Widderter Kirche, Lacher Straße
14.30 Uhr    Gottesdienst zum Weltgebetstag 
anschließend Kaffeetrinken

 

29.02.2016



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung