Losung

für den 27.06.2022

Dein Volk spricht: »Der HERR handelt nicht recht«, während doch sie nicht recht handeln.

Hesekiel 33,17

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

6. März 2018: Vortrag und Gespräch

Dorothee Sölle - Rebellin und Mystikerin

Sie war Friedensaktivistin, Poetin, Mystikerin und eine unbequeme Theologin mit internationaler Ausstrahlung. Vor 15 Jahren ist Dorothee Sölle gestorben. Ein Abend in Ohligs erinnert an die streitbare Christin.

Mit ihrer revolutionären und radikalen Frömmigkeit, die Mystik und politisches Engagement zusammenbrachte, war Dorothee Sölle (1929 – 2003) eine der einflussreichsten evangelischen Theologinnen des 20. Jahrhunderts mit internationaler Ausstrahlung. Und das, obwohl sie niemals einen Lehrstuhl an einer deutschen Universität bekam.

Über Dorothee Sölle kann man nicht reden ohne den Traum, dass die Welt vielleicht doch in Ordnung kommen könnte; dass alle Geschöpfe Gottes ohne Gewalt, ohne Zerstörung von Menschen und Natur miteinander leben könnten; dass Leben und Arbeiten wieder ein menschliches Maß bekämen und das Leben in Fülle nicht der Luxus für wenige, sondern für alle möglich wäre, damit der biblische Schalom Wirklichkeit würde, in dem sich Gerechtigkeit und Frieden für immer vereinen.

Renate Wind, Theologin und Professorin (em.) an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg, hat in ihrer Biografie nicht einfach eine Laudatio geschrieben, sondern setzt sich auch mit Zwiespältigkeiten im Leben Sölles auseinander.

  • Dienstag, 6. März 2018
    Dorothee Sölle  - Rebellin und Mystikerin
    Vortrag und Gespräch mit Dr. Renate Wind (Heidelberg)
    Ev. Gemeindezentrum Ohligs, Wittenbergstr. 4-6, 42697 Solingen
    Beginn: 19.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, wer will, kann eine kleine Spende am Ausgang geben.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreises Solingen, der Evangelischen Kirchengemeinde Ohligs und des Katholischen Bildungswerkes Wuppertal/Solingen/Remscheid.

 

26.02.2018



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung