Losung

für den 18.08.2019

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohlmachen.

Psalm 37,5

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

10. Mai 2014 - Kunstgeschichtliche Erkundung

Wandel zwischen Glas und Beton

Eine kunstgeschichtliche Exkursion führt am Samstag, 10. Mai 2014, zu Kölner Sakralbauten nach Entwürfen der Architektenfamilie Böhm. Sie dürfte gegenwärtig die einflussreichste Architektendynastie Deutschlands sein.

In einer kunstgeschichtlichen Exkursion führt die Evangelische Erwachsenbildung im Kirchenkreis Solingen Interessierte am Samstag, 10. Mai 2014, zu sechs Sakralbauten und einem weltlichen Gebäudeensemble nach Entwürfen der Kölner Architektenfamilie Böhm. Sie dürfte gegenwärtig die einflussreichste Architektendynastie Deutschlands sein.

Dominikus Böhm (1880-1955) hatte ab Ende der 1920er Jahre zeitgleich mit den Architekten Otto Bartning und Rudolf Schwarz entscheidende, in die Moderne führenden Sakralbauten entworfen. Dominikus Böhm bezog seinen Sohn Gottfried (geb. 1920) bereits als Kind in seine Arbeiten mit ein. Ein großer Teil der Böhmschen Bauten zwischen 1950-55 entstand in enger Zusammenarbeit der beiden. Gottfried Böhm entwickelte sich nach dem Tod seines Vaters zu einem der vielseitigsten zeitgenössischen Architekten, der aber bei allem Wechsel in Material und Gestalt immer eine erkennbare Handschrift zeigt. In dritter Generation setzten die heute als Architekten selbständigen Söhne Paul und Peter die gemeinschaftliche Arbeit mit Gottfried Böhm fort.

Die ganztägige Exkursion führt unter anderem zum Kölner Kolpinghaus, zur Pfarrkirche St. Maria Königin in Köln-Marienburg, zum Kölner Stadthaus mit der Kölnarena (heute: Lanxessarena) in Köln-Deutz sowie zur noch im Bau befindlichen Kölner Zentralmoschee. Die Fahrt ab und bis Solingen Hbf, kunstgeschichtliche Führung sowie ein Mittagessen und alle Eintritte sind im Preis von 70 Euro erhalten.

  • Samstag, 10. Mai 2014
  • Wandel zwischen Glas und Beton - Die Architektenfamilie Böhm
    Abfahrt: 8.00 Uhr Sonderbahnsteig am Solinger Hauptbahnhof
    Kunstgeschichtliche Führung: Markus Eckstein, Kunsthistoriker u. Germanist
    Leitung: Wilhelm Böhm, Schulreferent i.R.
    Kosten: 70,00 Euro

Anmeldung bitte unter: erwachsenbildung@evangelische-kirche-solingen.de.

Mehr Informationen finden Sie unten zum Download.

Zu dieser Veranstaltung laden ein: Evangelischer Kirchenkreis Solingen und Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid.

 

28.04.2014



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung