Losung

für den 24.08.2019

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR.

Jeremia 29,13-14

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

12. Juni 2013 - Vortrag und Gespräch

Der Nahostkonflikt zwischen Friedenssehnsucht und Friedensangst

Vor 35 Jahren machten in Camp David Friedensgespräche zwischen Ägypten und Israel Hoffnung auf eine umfassende Lösung  des Nahostkonflikts. Weitere Verhandlungen und einige Abkommen folgten nach. Ein Vortrag beleuchtet die heutige Realität in Nahost.

Freie Fahrt von Jerusalem nach Ramallah: kein Grenzzaun, kein Militär, keine Checkpoints. Stattdessen gab es ein offenes Land. Was heute wie ein Märchen klingt, war 1995 nach dem Oslo II-Abkommen schöne Realität. Warum haben sich die Verhältnisse seither so grundlegend verändert?

Der Referent Günther B. Ginzel hat  Judaistik, Geschichte und Soziologie in Köln und Jerusalem studiert. Er hat die Friedenssehnsucht auf beiden Seiten erlebt - und auch die Unfähigkeit, Frieden zu schließen. Als Publizist beobachtet er seit Jahrzehnten die nahöstliche Politik, kommentierte die Entwicklung im Radio und drehte Dokumentationen für die ARD. Für seine Bemühungen um den Dialog wurde er wiederholt ausgezeichnet. 

Der Abend schließt mit einem Friedensgebet für Israel und Palästina.

  • 12. Juni 2013
    Zwischen Friedenssehnsucht und Friedensangst
    Israel, Palästina und der Nahostkonflikt
    Vortrag und Diskussion
    Gemeindezentrum Evangelische Stadtkirche Ohligs, Wittenbergstraße
    Referent: Günther B. Ginzel, Köln  
    Leitung: Superintendentin Dr. Ilka Werner, Pfarrer Gunnar Krüger, Schulreferent i.R. Wilhelm Böhm
  • Beginn: 19.00 Uhr 

Zu dieser Veranstaltung laden ein:
Evangelische Kirchengemeinde Ohligs, Evangelischer Kirchenkreis Solingen, Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid

 

03.06.2013



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung