Losung

für den 27.09.2021

Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich; nun aber halte ich dein Wort.

Psalm 119,67

Gottesdienste
Gottesdienste

Jede Woche einen frischen Gottesdienst oder eine Andacht aus dem Evangelischen Kirchenkreis Solingen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal "Klingenkirche".

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten der Gottesdienste in den Gemeinden.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Kircheneintrittsstelle

Evangelische Kirche begrüßt neue Mitglieder

Am kommenden Sonntag (23. Februar 2020) werden neue Kirchenmitglieder in einem Gottesdienst begrüßt. Im vergangenen Jahr wurden in Solingen mehr als 100 Erwachsene neue Mitglieder der Evangelischen Kirche.

Ein paar Treppenstufen führen zur Kircheneintrittsstelle in der Stadtkirche Mitte. Ein paar Treppenstufen führen zur Kircheneintrittsstelle in der Stadtkirche Mitte.

Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die Kircheneintrittsstelle der Evangelischen Kirche in Solingen ein: Am Sonntag, dem 23. Februar 2020, werden im Rahmen des Gemeindegottesdienstes in der Stadtkirche Mitte am Fronhof neue Kirchenmitglieder besonders begrüßt. „Es ist uns wichtig, die Menschen willkommen zu heißen, die wieder zurück den Weg in die Evangelische Kirche gefunden haben oder aus einer anderen Kirche zum evangelischen Glauben konvertiert sind“, meint Almut Hammerstaedt-Löhr, Pfarrerin an der Kircheneintrittsstelle. Einmal im Jahr werden darum alle evangelischen Solinger, die in den zurückliegenden beiden Jahren in die Evangelische Kirche eingetreten sind, persönlich zusammen mit ihren Familien zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie in der zentralen Eintrittsstelle der Evangelischen Kirche am Fronhof oder in einer der zehn Gemeinden den Wunsch zur Kirchenmitgliedschaft erklärt haben.

Im Namen des Evangelischen Kirchenkreises wird am 23. Februar auch Synodalassessor Thomas Förster als stellvertretender Superintendent die neuen Evangelischen begrüßen und gemeinsam mit Pfarrerin Hammerstaedt-Löhr den Gottesdienst zum Thema „Muss man glauben, um in der Kirche zu sein?“ gestalten. Anschließend stehen beide noch für Gespräche und Rückfragen rund um die Evangelische Kirche zur Verfügung. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Stadtkirche Mitte, Kirchplatz 14. Natürlich sind nicht nur frisch eingetretene Menschen herzlich willkommen.

Für weitere Informationen, Rückfragen oder kurzfristige Anmeldungen zu Gottesdienst und anschließendem Gespräch steht Almut Hammerstaedt-Löhr gern zur Verfügung unter Tel.: 0151/53 19 48 96 oder Mail: kircheneintritt@evangelische-kirche-solingen.de.

Im Evangelischen Kirchenkreis Solingen treten in jedem Jahr etwa 80 bis 100 erwachsene Menschen in die Kirche ein. Etwa ein Drittel davon in der zentralen Kircheneintrittsstelle, die übrigen in den Pfarrämtern in den Gemeinden.

Ein unbürokratischer Kircheneintritt ist für Solingerinnen und Solinger nicht nur in der Klingenstadt, sondern auch bei jedem evangelischen Pfarramt in Deutschland möglich – zum Beispiel am Urlaubsort. Voraussetzung: Man muss bereits einmal einer christlichen Kirche angehört und dort getauft worden sein, und man darf aktuell keiner Kirche mehr angehören. Alle weiteren Informationen gibt es im Netz unter www.evangelische-kirche-solingen.de, Stichwort: „Kircheneintritt“, oder direkt bei Pfarrerin Hammerstaedt-Löhr.

 

19.02.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung