Losung

für den 25.05.2022

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Christi Himmelfahrt

Gottesdienste zu Himmelfahrt nur online und im TV

Große Gottesdienste kann es wegen Corona auch in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen laden Gemeinden zu Online-Gottesdienst ein. Oder empfehlen einen Gottesdienst zum ökumenischen Kirchentag im TV. Das Fest feiern Christen seit dem 4. Jahrhundert.

Am kommenden Donnerstag, 13. Mai 2021, wird das Fest Christi Himmelfahrt gefeiert. Seit dem vierten Jahrhundert begehen Christinnen und Christen 40 Tage nach Ostern diesen Tag. „Im zweiten Coronajahr spüren wir, dass die alltäglichen Beschränkungen mürbe machen und Resignation droht“, erklärt Pressepfarrer Thomas Förster. „Am Tag ‚Christi Himmelfahrt‘ dürfen wir in die Weite des Himmels blicken und uns daran erinnern lassen, dass Gott seine Welt in eine bessere Zukunft führt und der aktuelle Alltag dieser Welt nicht alles ist. Vielen gibt das Mut, an Gottes besserer Welt schon heute mitzuwirken.“

Seinen Ursprung hat das Himmelfahrtsfest in der biblischen Erzählung vom Aufstieg Jesu Christi in den Himmel. Den biblischen Evangelien und der Apostelgeschichte zufolge hat er sich als Auferstandener seinen Jüngern auf der Erde gezeigt, mit ihnen Gemeinschaft geteilt und ist am 40. Tag nach dem Ostermorgen vor den Augen seiner Jünger in den Himmel aufgestiegen. Dieses Bild steht auch für die christliche Hoffnung, dass der unsichtbare Jesus Christus der eigentliche Herr der Welt ist und diese in eine gute Zukunft führt. Es ist Bestandteil des Glaubensbekenntnisses, das Christinnen und Christen weltweit in fast jedem Gottesdienst gemeinsam sprechen.

Im Evangelischen Kirchenkreis Solingen feiern Gemeinden diesen Tag mit Online-Gottesdiensten. Sie sind auf den jeweiligen YouTube-Kanälen zu finden. Die traditionellen großen Open Air-Gottesdienste und Tauferinnerungen können wegen der Pandemie nicht stattfinden.

Evangelische Kirchengemeinde Ohligs
10.00 Uhr Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Evangelische Luther- und Stadtkirchengemeinde
11.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi Rupelrath
11.00 Uhr Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Evangelische Kirchengemeinde Dorp
11.00 Uhr Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Die Evangelischen Kirchengemeinden Merscheid und Gräfrath laden dazu ein, den ökumenischen Eröffnungsgottesdienst zum 3. Ökumenischen Kirchentag mitzufeiern, der ab 10 Uhr im Ersten aus Frankfurt übertragen wird.

 

11.05.2021



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung