Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Gottesdienste zum Schulanfang

Mut machen für den neuen Lebensabschnitt

Für viele Jungen und Mädchen beginnt mit der Einschulung am 5. September ein neuer Lebensabschnitt. Die Kirchengemeinden begleiten die frischgebackenen Schülerinnen und Schüler und ihre Familie an diesem Tag mit zahlreichen Gottesdiensten zum Schulanfang.

Am ersten Schultag laden die Kirchen zu Ökumenischen Gottesdiensten ein (Foto: Förster). Am ersten Schultag laden die Kirchen zu Ökumenischen Gottesdiensten ein (Foto: Förster).

Wenn die Sommerferien zu Ende gehen, beginnt für viele Jungen und Mädchen in Solingen ein neuer Lebensabschnitt. Am 5. September 2013 werden sie zu neuen Schulkindern. Zu diesem besonderen Tag wird für viele Familien dann auch die Teilnahme an einem der ökumenischen Gottesdienste zur Einschulung gehören, die für alle 21 Solinger Grundschulen gefeiert werden.

Auch Claudia Mix wird dann um 11.30 Uhr in die Dorper Kirche kommen. Sie unterrichtet als Lehrerin an der Grundschule Meigen auch Evangelische Religion. „Die Gottesdienste mit den frischgebackenen Schülerinnen und Schülern sind für mich etwas ganz Besonderes“, berichtet die Pädagogin. Sie hat auch in diesem Jahr den Gottesdienst für die Meigener I-Dötzchen und ihre Familien gemeinsam mit dem evangelischen Pfarrer Jo Römelt und dem katholischen Pfarrer Franz-Josef Pitzen vorbereitet. „Uns ist wichtig, dass die Kinder Mut bekommen für die vielen neuen Herausforderungen, die mit der Schule verbunden sind“, betont Mix. „Sie sollen wissen, dass Gott mit ihnen auf dem Weg ist - auch auf dem Schulweg.“

Zum Gottesdienst gehört darum in der Dorper Kirche wie in den allermeisten Solinger Gottesdiensten zum Schulanfang auch das Angebot an die Kleinen, sich persönlich vom Pfarrer oder von der Pfarrerin den Segen zusprechen zu lassen. Dabei wird jedem Kind ein Segenswort zugesprochen und die Hand aufgelegt. Claudia Mix macht die Erfahrung, dass dieses Angebot gut ankommt: „Ich finde es jedes Jahr bewegend, dass fast alle Kinder gerne nach vorne kommen, um sich ihren Segenszuspruch abzuholen.“

Am Ende des Gottesdienstes bekommt jede Familie dann noch einen Brief von der evangelischen Superintendentin Dr. Ilka Werner und dem katholischen Stadtdechanten Bernhard Dobelke. Unter der Überschrift „Gute Wünsche zum Schulanfang“ laden die beiden Geistlichen dazu ein, den konfessionellen Religionsunterricht als ein schulisches Angebot zu nutzen, in dem den Kindern die Welt der christlichen Religion erschlossen wird. In der Grundschule Meigen werden viele evangelische Kinder dann auch wieder auf Claudia Mix treffen.

Insgesamt wird es zur Einschulung in diesem Jahr 21 ökumenische Gottesdienste unter Beteiligung der Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Solingen geben. Alle finden am 5. September statt.

GS Am Rosenkamp
9.00 Uhr Evangelische Kirche Wald

GS Aufderhöhe
8.10 Uhr Evangelische Christuskirche Rupelrath

GS Böckerhof
10.30 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Josef Krahenhöhe

GS Bogenstraße
8.15 Uhr Evangelische Stadtkirche-Ohligs

GS Bünkenberg-Widdert
8.15 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum Arche Dorp

GS Erholungstraße
9.00 Uhr Evangelische Kirche Merscheid

GS Gerberstraße
9.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt Gräfrath

GS Gottlieb-Heinrich-Straße
10.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Katharina Wald

GS Katternbergerstraße
10.15 Uhr Luther-Kirche

GS Klauberg
9.00 Uhr Katholische  Pfarrkirche St. Clemens

GS Kreuzweg
8.15 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Engelbert

GS Meigen
11.30 Uhr Dorper Kirche

GS Scheidter Straße
9.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Engelbert

GS Schützenstraße
9.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Josef Krahenhöhe

GS Stübchen
9.15 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Suitbertus Weeg

GS Südstraße
9.15 Uhr Evangelische Stadtkirche-Ohligs

GS Uhlandstraße
9.30 Uhr Katholische Pfarrkirche Liebfrauen Löhdorf

GS Westersburg
9.00 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum Fuhr

GS Weyer
10.15 Uhr Evangelische Kirche Sternstraße Weyer

GS Wienerstraße
12.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Suitbertus Weeg

GS Yorckstraße
9.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Michael

 

14.08.2013



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung