Losung

für den 27.09.2021

Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich; nun aber halte ich dein Wort.

Psalm 119,67

Gottesdienste
Gottesdienste

Jede Woche einen frischen Gottesdienst oder eine Andacht aus dem Evangelischen Kirchenkreis Solingen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal "Klingenkirche".

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten der Gottesdienste in den Gemeinden.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Evangelische Gemeinden reagieren auf geänderte Corona-Lage

Heiligabendgottesdienste überwiegend im Internet oder zu Hause

An Heiligabend wird es in diesem Jahr in den evangelischen Kirchen Solingens weniger Gottesdienste geben als noch Anfang Dezember geplant. Dafür werden mehr Online-Angebote gemacht. Wo Sie wie Weihnachten feiern können, lesen Sie hier.

Heiligabendpredigt kommt in diesem Jahr per Radio oder Internet: Superintendentin Dr. Ilka Werner (Foto: Christian Beier) LupeHeiligabendpredigt kommt in diesem Jahr per Radio oder Internet: Superintendentin Dr. Ilka Werner (Foto: Christian Beier)

An Heiligabend wird es in diesem Jahr in den evangelischen Kirchen Solingens weniger Gottesdienste geben als noch Anfang Dezember geplant. Die Mehrzahl der Gemeinden hat nun beschlossen, am Heiligen Abend das Angebot für Gottesdienste, die online über das Internet mitgefeiert werden können, zu verstärken und dafür das Angebot an Gottesdienstfeiern mit Teilnehmenden im Kirchraum einzuschränken oder ganz abzusagen.

Hier geht es direkt zu den Gottesdienstangeboten der Gemeinden.

Vor allem online

Nach der Entscheidung der politisch Verantwortlichen vom Wochenanfang, wegen der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens noch vor Weihnachten die Beschränkungen zu verschärfen und zu verlängern, haben auch in Solingen die verantwortlichen Gremien der Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises noch einmal in Sondersitzungen über die aktuelle Situation beraten. In mehreren Presbyterien wurde entschieden, mit anwesender Gemeinde geplante Gottesdienste trotz bestehender Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen kurzfristig abzusagen und dafür Online-Formate anzubieten. So wird es auf den Kanälen der Gemeinden im Videoportal „YouTube“ 15 Online-Gottesdienste vom Krippenmusical über Familiengottesdienste und Christvespern bis zur spätabendlichen Christmette geben. Weitere Gottesdienste werden auf der Konferenz-Plattform „ZOOM“ gefeiert. Alle Informationen dazu gibt es auf den jeweiligen Websites der Gemeinden oder unter www.klingenkirche.de.

Christvesper bei Radio RSG

Menschen, die über keinen Internetzugang verfügen, können ab 17 Uhr auf Radio RSG eine Christvesper mit Superintendentin Dr. Ilka Werner, Pfarrer Thomas Förster und Kreiskantorin Stephanie Schlüter verfolgen. Viele Gemeinden haben außerdem bereits gottesdienstliche Texte, Gebete und Lieder in gedruckter Form verteilt oder online zur Verfügung gestellt, mit denen im Kreis der Familie der Heiligabendgottesdienst zuhause gefeiert werden kann. „Wir laden in diesem schwierigen Jahr alle herzlich ein, sich auch auf die neuen Wege einzulassen, um im Gottesdienst mit uns Weihnachten zu feiern“, erklärt Superintendentin Dr. Ilka Werner. „Und wir hoffen fest, dass wir in einem Jahr zu Weihnachten wieder in gewohnter Weise in unseren Kirchen beisammen sein können.“

Wenige Gottesdienste vor Ort

Gottesdienste mit Anwesenheit in der Kirche wird es an Heiligabend jetzt nur noch in den Evangelischen Kirchengemeinden Wald und Ketzberg geben – allerdings in angepasster Form. So wurde für die acht Kurzgottesdienst in der Walder Kirche die Höchstzahl der Gottesdienstteilnehmenden noch einmal gesenkt. Dort können nun pro Gottesdienst jeweils 50 Menschen in der eigentlich mit 450 Plätzen ausgestatteten Kirche mitfeiern. Kostenlose Teilnahmekarten gibt es in der Buchhandlung „Bücherwald“. Auch in Ketzberg wird es noch einen Gottesdienst mit Teilnehmenden geben: Um 23 Uhr ist die Christmette für maximal 60 Teilnehmende in der Kirche geöffnet. Eine Anmeldung ist unter www.kircheketzberg.de nötig. Von 15-18 Uhr ist die Kirche außerdem zu Stille und Gebet geöffnet. Ein drittes Gottesdienstformat bietet die Dorper Gemeinde an ihren beiden Standorten Dorper Kirche und Gemeindezentrum Arche an: In kleinen Gruppen gehen die Gläubigen im Freien von Station zu Station. Dort können sie das Weihnachtsevangelium hören, ein Gebet sprechen, bei einem Weihnachtslied fast lautlos mitsummen oder sich Gottes Segen zusagen lassen. Ein Weg dauert 30 Minuten. Die Anmeldung muss über www.solingen-live.de erfolgen. Auch die Gräfrather Kirche am Markt ist Heiligabend von 15 bis 17 Uhr zu Stille und Gebet geöffnet.

Auch an den Weihnachtstagen viel online

An den beiden Weihnachtstagen werden in den meisten Gemeinden ebenfalls ausschließlich Online-Gottesdienste angeboten. Lediglich die Walder Kirche öffnet jeweils um 11 Uhr an beiden (Teilnahmekarten im „Bücherwald“), die Ketzberger Kirche um 10.30 Uhr (ohne Anmeldung) am 1. Weihnachtstag zu Kurzgottesdiensten. Am 2. Weihnachtstag lädt die Evangelische Kirchengemeinde Gräfrath zwischen 10 und 16.30 Uhr zum „Weihnachtsgottesdienst auf dem Weg in den Gassen von Gräfrath“ ein.

„Unsere Presbyterien mussten in dieser schwierigen Situation eine schwierige Entscheidung treffen“, sagt Superintendentin Dr. Werner: „Ich finde es gut, dass sie sich dieser Verantwortung gestellt haben. Auf der einen Seite sehen wir unsere Verantwortung darin, dass Menschen die Weihnachtsbotschaft auf allen möglichen Wegen hören und sehen können – auch persönlich im Kirchraum. Wir wissen, wie wichtig vielen Menschen gerade der Gottesdienstbesuch am Heiligen Abend ist. Auf der anderen Seite tragen wir genauso wie die ganze Gesellschaft eine Mitverantwortung dafür, dass das öffentliche Leben heruntergefahren und Kontakte zwischen Menschen möglichst reduziert werden. Das mussten unsere Presbyterien gegeneinander abwägen, und sie haben es getan.“

Das Angebot der Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Solingen an den kommenden Weihnachtstagen

Stand: 18.12.2020

Evangelischer Kirchenkreis Solingen

Infos unter www.klingenkirche.de
Videos auf dem YouTube-Kanal „Klingenkirche“

Heiligabend:
17 Uhr  Radio RSG
Radiogottesdienst aus der Dorper Kirche

Online-Gottesdienste: Krippenmusical und Christvesper

1. und 2. Weihnachtstag:
keine Gottesdienste

Dorp

Infos unter www.evangelisch-dorp.de
Videos auf dem YouTube-Kanal „Evangelisch Dorp“

Heiligabend:
15 – 17 Uhr um die Dorper Kirche
Gottesdienst an Stationen (Start alle 15 Minuten)
Anmeldung über www.solingen-live.de

15 - 17 Uhr um das Gemeindezentrum Arche
Gottesdienst an Stationen (Start alle 15 Minuten)
Anmeldung über www.solingen-live.de

1. und 2. Weihnachtstag:
keine Gottesdienste mit Teilnahme in den Kirchen

Online-Gottesdienste: umfangreiches Gottesdienstangebot auf dem YouTube-Kanal „Evangelisch Dorp“

Gräfrath

Infos und Videos unter www.kirche-graefrath.de

Heiligabend:
15 – 17 Uhr Gräfrather Kirche am Markt
Offene Kirche (Stille, Friedenslicht aus Bethlehem)

22.30 Uhr Videoportal ZOOM
Spätgottesdienst

Online-Gottesdienst mit Krippenspiel

Hausgottesdienst im Gemeindebrief

1. Weihnachtstag:
kein Gottesdienst mit Teilnahme in der Kirche

2. Weihnachtstag:
10 – 16.30 Uhr in den Gassen Gräfraths (Start an der Kirche)
Weihnachtsgottesdienst auf dem Weg

Ketzberg

Infos und Videos unter www.kircheketzberg.de

Heiligabend:
15 -18 Uhr Ketzberger Kirche
Offene Kirche (Stille, leise Musik, Friedenslicht von Bethlehem)

23 Uhr Ketzberger Kirche
Christmette: Kurzgottesdienst mit Anmeldung

Videobotschaft für Heiligabend mit Kinderchor „Soulkids“

Hausgottesdienst im Gemeindebrief

1. Weihnachtstag:
Kurzgottesdienst

2. Weihnachtstag:
kein Gottesdienst

Luther-Kirchengemeinde

Infos und Videos unter www.luki.de

Heiligabend:
kein Gottesdienst in den Kirchen

ab 14.30 Uhr Online-Gottesdienst aus der Lutherkirche

17 Uhr Online-Gottesdienst (Livestream) mit Band unter freiem Himmel

Hausgottesdienst zum Abholen ab 20.12. an den Gemeindehäusern Höhscheid und an der Lutherkirche

1. Weihnachtstag:
11 Uhr Online-Gottesdienst

2. Weihnachtstag:
kein Gottesdienst

Merscheid

Infos unter www.merscheid.de
Videos auf dem YouTube-Kanal „Evangelische Kirchengemeinde Merscheid“

Heiligabend:
kein Gottesdienst in der Kirche

Online-Familiengottesdienst

Online-Christvesper

1. Weihnachtstag:
kein Gottesdienst

2. Weihnachtstag:
ab 11 Uhr Online-Jugendgottesdienst

Ohligs

Videos auf dem YouTube-Kanal „Evangelische Kirchengemeinde Solingen Ohligs“

Heiligabend:
kein Gottesdienst in den Kirchen

ab 14 Uhr Online-Krippenspielgottesdienst

ab 14 Uhr Online Christnachtgottesdienst „Weihnachten zu Hause“

Hausgottesdienst in der bereits verteilten Weihnachtpost

1. und 2. Weihnachtstag:
keine Gottesdienste

Rupelrath

Infos unter www.rupelrath.de
Videos unter www.youtube.rupelrath.de

Heiligabend:
kein Gottesdienst in der Kirche

ab 16 Uhr Online-Gottesdienst (Livestream) mit aus der Christuskirche

1. Weihnachtstag:
kein Gottesdienst

2. Weihnachtstag:
Online-Gottesdienst

Stadtkirchengemeinde

Infos unter www.stadtkirche-solingen.de
Videos auf dem YouTube-Kanal „Evangelische Stadtkirchengemeinde Solingen“

Heiligabend:
kein Gottesdienst in der Kirche

15 Uhr Online-Gottesdienst aus der Stadtkirche

Hausgottesdienst im Gemeindebrief

1. und 2. Weihnachtstag:
keine Gottesdienste

Wald

Infos unter www.kirche-wald.de

Heiligabend:
14, 15, 16, 17, 18, 19, 22 und 23 Uhr  Walder Kirche
Kurzgottesdienste (kostenlose Teilnahmekarten im „Bücherwald“)

zwei Hausgottesdienste (für Familien und klassisch) zum Abholen an der Walder Kirche

1. Weihnachtstag:
11 Uhr  Walder Kirche
Weihnachtsgottesdienst (kostenlose Teilnahmekarten im „Bücherwald“)

2. Weihnachtstag:
11 Uhr  Walder Kirche
Weihnachtsgottesdienst (kostenlose Teilnahmekarten im „Bücherwald“)

Widdert

Infos unter www.widdert.com

Heiligabend:
Ganztägig in Widdert
Taschenlampenweihnachtsweg: Stationenweg für Familien mit Kindern am Sperlingsweg

17 Uhr  Videoportal ZOOM
Kurzgottesdienst per Videokonferenz

22 Uhr  Videoportal ZOOM
Gospel-Christmette per Videokonferenz

1. und 2. Weihnachtstag:
keine Gottesdienste

 

18.12.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung