Losung

für den 01.07.2022

Wende dich, HERR, und errette meine Seele, hilf mir um deiner Güte willen!

Psalm 6,5

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Halbjahresprogramm der Erwachsenenbildung erschienen

Gesprächsabende, Seminare und eine Fahrt nach Italien

Gesprächsabende, Seminare, Ausstellungen und eine Studienfahrt bietet das neue Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung. Die Angebote reichen von theologischen Themen bis zur Familienbildung.

"Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung" - mit dieser These kommt der ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf am 23. Mai zu einer Lesung nach Solingen. Als Autor wirbt Scherf für eine Lebenshaltung, die sich auch im Alter stärker für eine gute Zukunft einsetzt, als der Vergangenheit nachzutrauern. Die Lesung aus seinem neuesten Buch ist eines der vielen Angebot aus dem neuen Halbjahresprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung in Solingen, das zum Monatsbeginn erschienen ist.

Gesprächsabende, Seminare, Ausstellungen und eine Studienfahrt bietet das neue Programmheft Januar bis Juni 2012. Die thematische Bandbreite reicht von religionswissenschaftlichen Themen wie die Stellung der Vernunft im Koran über pädagogische Fragestellungen wie die Bedeutung des Elternhauses für Persönlichkeitsentwicklung und Schulerfolg des Kindes bis zu einem kirchengeschichtlichen Vortrag über die Rolle der Evangelischen Kirche und ihrer Pfarrer im Kirchenkreis Solingen während der Zeit des Dritten Reiches. Ergänzt wird das Programm durch gemeinsamen Fahrten zu bedeutenden Ausstellungen und eine Studienfahrt nach Venedig und Ravenna in Italien in den Herbstferien 2012.

Die Angebote in Kooperation der evangelischen Kirchengemeinden, des Evangelischen Kirchenkreises Solingen sowie des Katholischen Bildungswerkes hat der Beauftragte für die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Solingen, Wilhelm Böhm, zusammengestellt. „Wir möchten in unserem Programm Themen an der Schnittstelle zwischen Kirche und Gesellschaft bearbeiten“, fasst Böhm seinen Anspruch zusammen. Das „Halbjahresprogramm Januar - Juni 2012" der Evangelischen Erwachsenenbildung gibt es in den evangelischen Kirchen, Gemeindezentren und Gemeindeämtern, direkt im Haus der Evangelischen Kirche, Kasernenstr. 23 (Tel.: 0212/287-47 oder Mail: erwachsenenbildung@evangelische-kirche-solingen.de) oder am Ende der Seite zum Download.

 

 

 

Thomas Förster /

 



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung