Losung

für den 29.05.2022

Salomo sprach: 

Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen - wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe?

1.Könige 8,27

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

06.11.2021: Abend mit Musik

Ein Abend mit Musik für das Leben

In der Pop-Musik haben sich Künstlerinnen und Künstler immer wieder mit dem Motiv des Suizids beschäftigt. Manche sind dem zum Opfer gefallen und haben ihr Leben viel zu früh beendet. Der Abend soll an einige erinnern und trotzdem das Leben feiern.

Mit Musik zum Tanzen von DJ Simon Andrews Mit Musik zum Tanzen von DJ Simon Andrews

6. November 2021, 19 Uhr, Jugendkirche Mangenberg, Sandstraße 30.
"Leben (an)nehmen"

Musikveranstaltung für Jugendliche ab 16 Jahren, die Lust auf Musik, Tanzen und Leute treffen haben (Ende um 22 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, Eintritt frei).

Im Rahmen der Ausstellung zur Suizidprävention wollen wir musikalischer Künstlerinnen und Künstler gedenken, die zu früh verstorben sind. Deren häufig suizidale Gedanken haben zum Tod geführt. Wir wollen mit Euch gemeinsam in die andere Richtung. Suizidgedanken sind ernst, aber Leben lohnt sich! Wir wollen tanzen und feiern, aber auch diese Gedanken nicht verdrängen, sondern ansprechbar sein und Hilfe anbieten.

Organisation: Notfallseelsorgerin Simone Henn-Pausch  und Jugendreferent Dennis Längert

 

30.09.2021



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung