Losung

für den 17.08.2019

So spricht der HERR: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen?

2.Mose 10,3

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Evangelische Jugend und DITIB Merkez Moscheegemeinde Solingen

MITEINANDERS - interkulturelles Jugendtheater

Was macht uns aus? Wer wollen wir sein? - Fragen wie diese beschäftigen junge Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden. Muslimische und evangelische Jugendliche haben daraus ein Theaterprojekt entwickelt. Am 13. und 14. September kommt es auf die Bühne.

Das ungewöhnliche Theaterstück „MITEINANDERS“ wurde von 18 Jugendlichen aus der Evangelischen Kirchengemeinde Wald und aus der DITIB Merkez Moscheegemeinde an der Kasernenstraße in fünfmonatiger intensiver Vorbereitungszeit an der Evangelischen Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof in Solingen entwickelt. Auf der Bühne stehen türkische und deutsche, christliche und muslimische Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren. Was bedeutet für sie muslimische, was christliche Identität? Wo gibt es Gemeinsamkeiten? Wo zeigen sich Unterschiede? Antworten auf diese Fragen haben die jungen Theaterleute in Klausurwochen und regelmäßigen Probetagen erarbeitet und szenisch aufbereitet. Dabei geht es um Familie und Freunde, um Kleidung und Lebensgeschichte, um Selbstironie und Freude an der eigenen Herkunft, um Überzeugungen und Lebenswelten. Auf der Bühne werden die Einsichten den Zuschauern mal provokativ, mal komödiantisch, aber nie ohne Respekt vor den eigenen Traditionen und Werten präsentiert.

Das Theaterprojekt kommt am Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 14. September 2014,um 15.30 Uhr im Solinger Kulturzentrum COBRA, Merscheider Str. 77-79, 42699 Solingen, auf die Bühne. Nach den Aufführungen gibt es jeweils die Möglichkeit zum Gespräch mit den Akteuren. Die Eintrittskarten an der Tageskasse kosten 7,00 Euro (Kinder und Jugendliche: 5,00 Euro). Im Eintrittspreis ist ein Getränk enthalten. Vorverkauf unter www.solingen-live.de.

Die Theaterchoreographie „MITEINANDERS“ wurde von den jungen Darstellern in Zusammenarbeit mit Theaterprofis von Grund auf entwickelt. „Wir haben den Jugendlichen gesagt, dass uns nicht nur interessiert, wie sie sich auf der Bühne bewegen, sondern was sie in ihrem Leben bewegt“, erläutert Karl Hesse, evangelischer Pfarrer, Leiter der Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof und ausgebildeter Theaterpädagoge, der gemeinsam mit der Theaterpädagogin und Clownin Agathe Uhr und der Theaterpädagogin Tanja Esters das Projekt leitet.

„MITEINANDERS“
Ein interkulturelles Theaterstück der Evangelische Jugend und der DITIB Merkez Moscheegemeinde Solingen
Kulturzentrum COBRA, Merscheider Str. 77-79, 42699 Solingen
Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr
Sonntag, 14. September 2014,um 15.30 Uhr
Eintritt: 7,00 Euro (Kinder und Jugendliche: 5,00 Euro) 

 

 

04.09.2014



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung