Losung

für den 21.03.2019

Der HERR richtet auf, die niedergeschlagen sind.

Psalm 146,8

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Evangelische Kirchengemeinde Ohligs

Neue Gottesdienstformate in der St. Lukas-Klinik

Ab März werden die Gottesdienste in der Ohligser St. Lukas-Klinik neu gestaltet. Start der neuen Formate ist am 21. März 2019.

Freut sich auf die neuen Formate: Klinikpfarrerin Astrid Klumb Freut sich auf die neuen Formate: Klinikpfarrerin Astrid Klumb

Mit einem neugestalteten Gottesdienstangebot startet die Evangelische Kirchengemeinde Ohligs am 21. März 2019 in der Kapelle der St. Lukas-Klinik. „ZWISCHEN(t)Räume“ und „ZWISCHENTöne“ heißen die beiden neuen Gottesdienstformate, die zukünftig jeweils einmal im Monat angeboten werden. „Die St. Lukas Klinik ist ein ORT des „Dazwischens“, erklärt Klinikpfarrerin Astrid Klumb: „Zwischen gesund und krank, zwischen katholisch und evangelisch, zwischen Abschied und Neubeginn, zwischen Wort und Tat, zwischen Himmel und Erde.“ Als „dazwischen“ empfinde sie auch die Zeit des Donnerstagabends, meint Klumb: „Inmitten einer hektischen Woche, inmitten unzähliger Anforderungen, inmitten eines angstbesetzten Krankenhausaufenthaltes halten wir inne und schaffen einen Raum für Stille, für Gebet, für gemeinsames Singen und Meditieren, für das Teilen von Brot und Wein und für das gemeinsame Gespräch.“

So wird zukünftig an jedem ersten Donnerstagabend im Monat das Gottesdienstformat „ZWISCHENTöne“ gefeiert. Eine eher ruhige, spirituelle Feier, in deren Mittelpunkt die Musik und das Feier des Abendmahles stehen werden. An einem zweiten Donnerstag im Monat gibt es dann die „ZWISCHEN(t)Räume“: In diesem Format werden ganz unterschiedliche Menschen aus unterschiedlichen Bereichen mitwirken und es gibt Raum für bekannte und unbekannte Rituale.

Start der neuen Gottesdienste ist am 21. März  mit einem ZWISCHEN(t)Räume-Gottesdienst unter dem Titel „Auf los geht`s los“ - Zwischenzeiten aufspüren…“. Am 4. April gibt es dann den ersten ZWISCHENTöne-Gottesdienst.

Die Gottesdienste beginnen immer um 18.15 Uhr in der Kapelle der St. Lukas-Klinik, Schwanenstr. 132.

 

06.03.2019



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung