Losung

für den 18.08.2019

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohlmachen.

Psalm 37,5

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Gottesdienste, Vorträge, Kultur und eine Wanderausstellung

Solingen feiert 500 Jahre Reformation

Vom Reformationstag bis Reformationstag, vom 31.10.2016 bis zum 31.10.2017 feiert die Evangelische Kirche gemeinsam mit vielen Partnern ein halbes Jahrtausend Reformation. Auch in Solingen gibt es viele Veranstaltungen und Aktionen.

Am 31. Oktober 1517 hat der Augustinermönch Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablasshandel der damaligen Katholischen Kirche an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt. Diese legendäre Szene kennt nicht nur jedes Kind, das in der Grundschule am evangelischen Religionsunterricht oder später an der Vorbereitung zur Konfirmation teilgenommen hat. Ob es sich historisch genauso oder ähnlich zugetragen hat, ist heute unter Historikern umstritten. Sicher ist nur, dass Luthers Kritik an den kirchlichen Zuständen seiner Zeit einen maßgeblichen Baustein in der reformatorischen Bewegung darstellte. Diese hatte schon früher begonnen und sich dann unabhängig, aber zeitgleich zum Wittenberger Reformator oder von diesem angestoßen rasant in Europa verbreitet. Ein Ergebnis der Reformation ist die Entstehung von evangelischen Kirchen auf allen Kontinenten der Erde.

Den 500. Jahrestag des Thesenanschlags feiert die Evangelische Kirche weltweit als großes Jubiläum. Gleichzeitig ist das runde Datum auch ein Anlass überall danach zu fragen, wo heute Reformation oder Transformation (also: Veränderung der bestehenden Verhältnisse) dringend nötig wäre. Auch in Solingen hat die Evangelische Kirche darum ein Programm mit vielen Veranstaltungen und Aktionen entwickelt. Unter dem Motto „Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“ gibt es besondere Gottesdienste, Vorträge, kulturelle Angebot und eine Wanderausstellung.

Martin Luthers besondere Bedeutung liegt auch darin, dass er die bis dahin nur auf Hebräisch, Griechisch und Latein vorliegende Bibel in die deutsche Sprache übersetzt hat. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Solingen und die Evangelische Allianz laden darum im März zum Bibelmarathon ein, bei dem an sieben Tagen die ganze Bibel von Anfang bis Ende öffentlich vorgelesen werden wird.

Eine Auswahl kommender Veranstaltungen

29. April 2017

Akademietag: Der unperfekte Menschen - wie die Reformation entspannt leben lehrt
Vorträge, Diskussionen, Mittagsimbiss

25. Juni 2017

Verbunden - gemeinsam leben und feiern
Ein Fest mit Gottesdienst aller evangelischen Kitas in Solingen zu 500 Jahren Reformation

30. Juni 2017

„Nimm Platz!“
Gottesdienst mit FeierAbendBrot open air auf dem Fronhof

30. September 2017

"Luther. Das Pop-Oratorium" von Michael Kunze (Text) und Dieter Falk (Musik)
Der Kartenvorverkauf startet am 1. Februar 2017 an der Theaterkasse und in den Bürgerbüros

31. Oktober 2017

„Vergnügt, erlöst, befreit!“
Zentraler Solinger Festgottesdienst zu 500 Jahren Reformation

11. November 2016 - 31. Oktober 2017

Ausstellung: „Typisch evangelisch“
In vielen Kirchen, Gemeindehäusern und Gebäuden der Klingenstadt

Weitere Informationen und eine Übersicht über alle der mehr als 70 Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum bietet das Programmheft, das in vielen Kirchen und Gemeindehäusern ausliegt und hier zum Herunterladen bereitsteht.

 

20.01.2017



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung