Losung

für den 25.08.2019

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von Neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen.

2.Könige 19,30

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Kreissynodalvorstand des Evangelischen Kirchenkreises Solingen

Superintendentin Dr. Ilka Werner führt neue Skriba ein

 Pfarrerin Friederike Höroldt ist neue Skriba des Evangelischen Kirchenkreises Solingen. Am kommenden Sonntag (20.09.2015) wird sie von Superintendentin Dr. Werner eingeführt.

Pfarrerin Friederike Höroldt Pfarrerin Friederike Höroldt

Am Sonntag, 20. September 2015, wird Pfarrerin Friederike Höroldt in einem Gottesdienst durch Superintendentin Dr. Ilka Werner in ihr neues Amt als Skriba des Evangelischen Kirchenkreises Solingen eingeführt. Die Skriba ist die 2. Stellvertreterin der Superintendentin und Mitglied des Solinger Kreissynodalvorstands (KSV). Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr in der Stadtkirche am Fronhof, Kirchplatz 14. Pfarrerin Höroldt war am 20. Juni von der Synode des Kirchenkreises zur Nachfolgerin von Pfarrerin Martina Köster-Schneider gewählt worden. Die 42-Jährige ist verheiratet und Mutter zweier Söhne.

Im Evangelischen Kirchenkreis Solingen wird der KSV nach der Einführung aus folgenden Mitgliedern bestehen:
Pfarrerin Dr. Ilka Werner - Superintendentin
Pfarrer Thomas Förster - Synodalassessor (1. stellvertretender Superintendent)
Pfarrerin Friederike Höroldt - Skriba (2. stellvertretende Superintendentin)
Vors. Richter am Landgericht a.D. Dr. Horst Butz – Synodalältester
Diplom-Ingenieur Stefan Dalaff – Synodalältester
Dr. med. Irmela Müller-Stöver - Synodalälteste
Kantorin Annegret Pallasch- Synodalälteste

Dazu kommen noch sechs stellvertretende KSV-Mitglieder: Pfarrer Joachim Römelt, Pfarrerin Corinna Maßmann, Friedhelm Kampf, Claudia Mix, Rainald Rasemann und Michael Stemm.

Stichwort: Superintendentin und Kreissynodalvorstand
Die Leitung des Evangelischen Kirchenkreises Solingen liegt bei der Kreissynode, die in der Regel zweimal im Jahr tagt. Präsidium der Kreissynode ist der Kreissynodalvorstand, kurz: KSV, der zwischen den Synodaltagungen als geschäftsführendes Leitungsorgan fungiert. Vorsitzende der Synode sowie des KSV ist die Superintendentin. Zum siebenköpfigen Kreissynodalvorstand gehören außer der Superintendentin sechs weitere Vorstandsmitglieder, von denen zwei aus dem Pfarramt kommen. Die vier so genannten Synodalältesten sind ehrenamtliche Leitungsmitglieder, die kein Pfarramt ausüben. Darüber hinaus gehören 1. und 2. stellvertretende Skriba sowie vier stellvetretende Synodalälteste zum Kreissynodalvorstand und nehmen regelmäßig mit beratender Stimme an den Sitzungen teil.
Die reguläre Amtszeit beträgt acht Jahre, alle vier Jahre wird die Hälfte der Positionen neu gewählt.

 

18.09.2015



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung