Losung

für den 08.12.2019

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.

Jesaja 58,11

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Frühjahrstagung der Evangelischen Kreissynode Solingen

„Suchen, was wirkt“

Zweigeteilt erscheint in diesem Jahr die Frühjahrstagung der Kreissynode. Am 1. April findet der erste Teil statt: ein Synodaltag zu Gegenwart und Zukunft der Evangelischen Kirche in Solingen mit Prof. Dr. Reiner Knieling und Pfarrerin Isabel Hartmann.

Begleitet die Synode beim Synodaltag gemeinsam mit seiner Kollegin Pfarrerin Isabel Hartmann: Prof. Dr. Reiner Knieling (Foto: Gemeindekolleg der VELKD) Begleitet die Synode beim Synodaltag gemeinsam mit seiner Kollegin Pfarrerin Isabel Hartmann: Prof. Dr. Reiner Knieling (Foto: Gemeindekolleg der VELKD)

Am Samstag, 1. April 2017, tritt die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Solingen im Bürgersaal der Evangelischen Stadtkirche Mitte zum ersten Teil ihrer diesjährigen Frühjahrstagung zusammen. Einziger Tagesordnungspunkt wird dann die Auseinandersetzung mit den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen für die Evangelische Kirche in Solingen sein. Zu den sich deutlich verändernden Rahmenbedingungen werden voraussichtlich eine zu erwartende Halbierung der Pfarrstellenzahl bis 2030, gravierende Rückgänge bei den Kirchensteuereinnahmen durch den sukzessiven Eintritt der geburtenstarken Jahrgänge in den Ruhestand auch bei evangelischen Kirchenmitgliedern und eine jährliche Abnahme der Zahl evangelischer Gemeindeglieder in Solingen um bis zu 1000 Menschen gehören.

Auf der Synode werden die rund 70 Synodalen aus Gemeinden und Arbeitsgebieten von Prof. Dr. Reiner Knieling und Pfarrerin Isabel Hartmann aus Erfurt angeleitet und unterstützt. Die beiden Theologen leiten das Gemeindekolleg der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands, einer bundesweit tätigen Forschungs- und Fortbildungsstelle zur Zukunftsentwicklung evangelischer Gemeinden und Kirchenkreise. Prof. Knieling hat früher viele Jahre in Wuppertal gearbeitet.

Der Solinger Kreissynodalvorstand hat den Synodaltag unter die Überschrift „Suchen, was wirkt“ gestellt. Es gehe bei dieser Synode noch nicht darum, schnelle Entscheidungen zu treffen, betont die Solinger Superintendentin Dr. Ilka Werner: „Es geht darum, genauer wahrzunehmen, was uns beunruhigt, aber auch woran uns wirklich liegt und wozu wir Kirche sind.“ „Suchen, was wirkt“ bedeute „Fragen, wo Gottes Geist bei uns am Werk ist und vielleicht Neues wirkt, Herausfinden, wo unsere Energie etwas bewirken kann, und Erforschen, wie Initiativen und Maßnahmen wirksam werden können.“

Der Synodaltag beginnt am Samstag, 1. April 2017, um 8.30 Uhr im Bürgersaal der Evangelischen Stadtkirche Mitte, Kirchplatz 14. Die Synode tagt wie immer öffentlich. Der zweite Teil der Frühjahrssynode, auf dem dann wieder wie gewohnt Vorlagen beraten und Beschlüsse gefasst werden, wird am 23. Juni 2017 stattfinden.

 

24.03.2017



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung