Losung

für den 20.10.2020

Freu dich, wenn du einen Glückstag hast. Und wenn du einen Unglückstag hast, dann denke daran: Gott schickt dir beide, und du weißt nicht, was als Nächstes kommt.

Prediger 7,14

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Pfarrer Jürgen Blunck gestorben

Ein missionarischer Pfarrer mit nachhaltiger Wirkung

Auch in Solingen trauern viele evangelische Christen um Pfarrer i.R. Jürgen Blunck, der bereits am 3. September 2019 in Essen gestorben ist. In den Jahren 1970 bis 1982 war der Theologe als Pfarrer an der Lutherkirche tätig.

Pfarrer i.R. Jürgen Blunck (1932-2019) Pfarrer i.R. Jürgen Blunck (1932-2019)

Blunck vertrat einen missionarischen Gemeindeaufbau, der viele damals junge Menschen bis heute geprägt hat. Er wirkte über die Lutherkirche hinaus in der Evangelischen Allianz Solingens und organisierte Jugendtage und weitere Missionsveranstaltungen auf der Ebene des Kirchenkreises. Darüber hinaus war er viele Jahre Vorstandsmitglied im CVJM-Westbund.

„Jürgen Blunck war nicht ohne Ecken und Kanten, aber er verstand es in besonderer Weise, junge Menschen für das Evangelium zu begeistern“, betont Kurt Picard, der als Mitglied der Luther-Kirchengemeinde bis heute gerne an Bluncks Wirken in Solingen zurückdenkt: „Bis heute blicken viele dankbar auf Impulse zurück, die sie ihm für ihr Leben verdanken.“ Eine ganze Reihe von ihnen hätten sich entweder zu einem Theologiestudium entschlossen oder auch später ehrenamtlich in kirchlichen Ämtern Verantwortung übernommen.

Gemeinsam mit seiner Frau Brunhilde, ebenfalls Theologin, hatte Blunck sieben Adoptivkinder.

 

24.10.2019



© 2020, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung