Losung

für den 16.12.2019

Bringt eine Mutter es fertig, ihren Säugling zu vergessen? Hat sie nicht Mitleid mit dem Kind, das sie in ihrem Leib getragen hat? Und selbst wenn sie es vergessen könnte, ich vergesse euch nicht!

Jesaja 49,15

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Evangelische Kirche trauert um Pfarrer i.R. Raimund Eberhard

Ein leidenschaftlicher und fundierter Theologe

 27 Jahre lang war Raimund Eberhard Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Wald. Seit 1993 befand er sich im Ruhestand. Bis zuletzt war er als Theologe wissenschaftlich aktiv. Am Montag (6.7.2015) ist er nach schwerer Krankheit verstorben.

Die Evangelische Kirche in Solingen trauert um Pfarrer in Ruhe Raimund Eberhard, der am vergangenen Montag nach schwerer Krankheit im Alter von 87 Jahren verstorben ist. „Pfarrer Eberhard war ein leidenschaftlicher und fundierter Theologe, dem es wichtig war, den Menschen das Evangelium plausibel und glaubhaft nahezubringen“, würdigt der stellvertretende Superintendent Pfarrer Thomas Förster den Verstorbenen.

Pfarrer Eberhard war fast drei Jahrzehnte lang, von 1966 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1993, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wald. In dieser Zeit und auch im Ruhestand war er überdies ein geschätztes Mitglied im Solinger Pfarrkonvent. „Als Walder Pfarrer lag ihm vor allem die Arbeit in dem wenige Jahr vor seinem Amtsantritt in Wald eröffneten Evangelischen Gemeindezentrum Weyer an der Sternstraße am Herzen“, betont Pfarrer Bernd Reinzhagen, amtierender Vorsitzender des Walder Presbyteriums und heute zuständiger Pfarrer am Weyer. „Gemeinsam mit seiner Ehefrau Eva-Maria hat er dafür gearbeitet, dass das Zentrum ein Ort für lebendige Gemeindearbeit wurde.“ Dabei blieb Pfarrer Eberhard immer der ausgleichende und bescheidene Theologe, als der er in seiner Gemeinde sehr beliebt war.

Auch in seinem Ruhestand war Pfarrer Eberhard noch viele Jahre im Predigtdienst in Solingen aktiv. Für den Kirchenkreis engagierte er sich im „Verein für Bewährungshilfe“. Förster: „Wir werden Pfarrer Eberhard in dankbarer Erinnerung behalten und danken Gott für alles Gute, dass er durch den Verstorbenen bewirkt hat.“

Der Trauergottesdienst findet am kommenden Montag, 13. Juli 2015, um 11.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Weyer, Sternstr. 24, statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Evangelischen Friedhof Solingen-Wald, Wiedenkamper Straße.

 

09.07.2015



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung