Losung

für den 29.07.2021

Ihr Berge Israels, siehe, ich will mich wieder zu euch kehren und euch mein Angesicht zuwenden, dass ihr angebaut und besät werdet.

Hesekiel 36,9

Gottesdienste
Gottesdienste

Jede Woche einen frischen Gottesdienst oder eine Andacht aus dem Evangelischen Kirchenkreis Solingen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal "Klingenkirche".

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten der Gottesdienste in den Gemeinden.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Sommerferienprogramm

Viele Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeiten, Aktionstage, Ausflüge: Die Gemeinden im Kirchenkreis Solingen haben ein vielseitiges Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt – unter Berücksichtigung der Corona-Regeln und mit viel Erfahrung aus dem vergangenen Jahr im Gepäck.

Claudia Wahl träumt von Schweden. Die Jugendleiterin der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde und das Freizeitteam wollen Ende Juli mit Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren Richtung Norden aufbrechen. „Das Haus ist reserviert, die Freizeit ausgebucht und wir haben die ganze Zeit so geplant, als könne die Freizeit stattfinden“, sagt Claudia Wahl, „aber wir müssen noch die Corona-Entwicklungen abwarten.“

Planungen gingen trotz Ungewissheit weiter

So wie der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde geht es auch den anderen Jugendleiterinnen und Jugendleitern der evangelischen Kirchengemeinden in Solingen in diesem Jahr. „Wir haben 2020 erlebt, wie uns Corona zu vielen Absagen oder Umplanungen gezwungen hat“, erinnert Dennis Längert, Jugendreferent des Kirchenkreises. Bis zur neuen Schutzverordnung, die am 28. Mai herauskam, waren Freizeitangebote in diesem Jahr rein rechtlich noch gar nicht möglich. Die Teams planten trotzdem. Nun sinken die Zahlen und die Hoffnung steigt. „Beim europäischen Ausland sind wir noch vorsichtig mit unserem Optimismus“, sagt Längert, „in Deutschland oder auch vor der eigenen Tür haben wir inzwischen mehr Planungssicherheit.“  Die aktuelle Schutzverordnung gibt dafür klare Regeln vor. Mehr als 50 Teilnehmer an einer Freizeitmaßnahme sind nicht erlaubt, Bezugsgruppen von höchstens 20 Teilnehmern müssen gebildet werden, Hygienekonzepte stehen.

"Ein richtig guter Sommer für Kinder und Jugendliche"

„Uns ist es wichtig, den Kindern und Jugendlichen einen richtig guten Sommer möglich zu machen“, sagt Längert. Dafür seien die Jugendleiterinnen und -leiter und viele Ehrenamtliche bereits seit Wochen und Monaten im Einsatz. „Wir haben aus dem vergangenen Jahr und voneinander viel gelernt“, sagt Längert, „wird gehen verantwortungsvoll mit den Möglichkeiten um, sind sehr motiviert und stellen uns auf die aktuellen Regeln ein.“ Auch deswegen steht für einige Angebote im Kirchenkreis das endgültige „grüne Licht“ noch aus.

Folgende Angebote finden nach aktuellem Stand (10. Juni 2021) statt:

Dorp

  • Action-Tage für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren vom 6. bis 17. Juli im Gemeindehaus Arche – mit Bewegung, Basteln und Musik.
  • Segelfreizeit in Holland vom 4. bis 15. August für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren

Ohligs

  • Die Kindercity muss ausfallen: Stattdessen gibt es aktuell Pläne für ein Zirkusprojekt im Rahmen des Ferienspaßes.

Ketzberg

  • Vom 2. bis 16. Juli sind 13- bis 16-Jährige zur Freizeit nach Nordholland eingeladen. Sollte die Freizeit wider Erwarten nicht stattfinden können, wird die Gemeinde Ausflüge vor Ort anbieten – ähnlich wie im vergangenen Jahr.

Rupelrath

  • Die große Freizeit mit bis zu 80 Jugendlichen nach Dänemark kann nicht stattfinden. Stattdessen wird es eine verkleinerte Maßnahme auf Sylt geben.

Luther Kirchengemeinde

  • Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren fahren vom 30. Juli bis zum 15. August voraussichtlich nach Schweden – mit einem besonderen Fokus auf dem Thema Klimaneutralität.

Wald    

  • In der ersten und dritten Ferienwoche sind Jugendliche und Konfirmanden zwischen 16 und 19 Uhr zu Angeboten eingeladen, in der zweiten und vierten Woche gibt es jeweils zwischen 10 und 13 Uhr Aktionen für Kinder.

Jugendreferat des Kirchenkreises

  • Vom 12. bis 16. Juli findet in der Stadtkirche und darüber hinaus ein Ferienprogramm für 16 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren statt – unter dem Titel „Wetterfrösche und Kichererbsen – Starke Kids für unseren Planeten“.

INFO

Es gibt noch vereinzelt freie Plätze. Mit weiteren Lockerungen könnten auch neue Kapazitäten entstehen. Aktuelle Informationen gibt es bei Jugendreferent Dennis Längert unter Telefon 0212/287-249 oder per Mail an laengert@evangelische-kirche-solingen.de.

 

Theresa Demski / 10.06.2021



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung