Losung

für den 29.06.2022

Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.

5.Mose 30,19

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Pfarrwahl am 4. Advent

Walder Presbyterium entscheidet über Besetzung der freien Pfarrstelle

Die seit einem Jahr freie Pfarrstelle in Wald will das Presbyterium am 4. Advent neu besetzen. Die einzige Kandidatin ist in der Gemeinde bereits gut bekannt. Die Wahl leitet Superintendentin Dr. Ilka Werner im Rahmen eines Gottesdienstes.

In der Walder Kirche entscheidet das Presbyterium am 4. Advent über die Besetzung der freien Pfarrstelle. In der Walder Kirche entscheidet das Presbyterium am 4. Advent über die Besetzung der freien Pfarrstelle.

Kurz vor Weihnachten steht noch ein wichtiger Termin für die Evangelische Kirchengemeinde Wald an. In einem Wahlgottesdienst will das Presbyterium am 4. Advent, 20. Dezember 2020, über die dauerhafte Besetzung der seit einem Jahr freien Pfarrstelle der Gemeinde entscheiden. Beginn ist um 17.00 Uhr in der Walder Kirche, Walder Kirchplatz 1. Einzige Kandidatin wird Pfarrerin Kerstin Heider sein. Das Presbyterium kennt die Kandidatin gut. Die 32-jährige Theologin betreut seit dem Weggang des langjährigen Walder Pfarrers Hartmut Schneider im vergangenen Advent den Pfarrbezirk als Seelsorgerin bereits kommissarisch.

Der Wahlgottesdienst ist öffentlich, allerdings dürfen nur die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder des Presbyteriums ihre Stimme abgeben. Kostenfreie Tickets gibt es wie auch sonst wegen der Corona-Maßnahmen für Gottesdienste in der Walder Kirche üblich, kostenfrei in der Buchhandlung „Bücherwald“ schräg gegenüber der Kirche. Die Leitung des Wahlgottesdienstes hat die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Solingen, Dr. Ilka Werner, gemeinsam mit der Skriba des Kirchenkreises, Pfarrerin Friederike Höroldt.

Die Neubesetzung von Pfarrstellen erfolgt in den Gemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland, zu der auch der Kirchenkreis Solingen gehört, nach einem festgelegten Verfahren in der Regel nach der Wahl durch das Presbyterium.

 

11.12.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung