Losung

für den 30.06.2022

Der HERR ist meine Stärke und mein Lobgesang und ist mein Heil.

2.Mose 15,2

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Radio RSG über die Schuldnerberatung der Diakonie

Wenn Schulden das Leben auffressen

Wer völlig überschuldet ist, braucht professionelle Hilfe. Ein Beitrag bei Radio RSG stellt das Angebot der Schuldnerberatung beim Diakonischen Werk Solingen vor.

Lupe

Viele Menschen haben Schulden. Wenn aber die Schulden und die entsprechenden Sorgen das Leben auffressen, wird es eng. „Erst wird versucht, das selber zu schaffen, indem man Freunde und Familie einspannt, aber auch da enden irgendwann die Kapazitäten“, sagt Linda Kästner, Schuldnerberaterin beim Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Solingen. Wer völlig überschuldet ist, braucht professionelle Hilfe. Linda Kästner und ihre beiden Kolleginnen können in solchen Fällen helfen.

Ein Beitrag des RSG-Kirchenmagazins „Himmel und Erde“ informiert über das Beratungsangebot der Schuldnerberatung. Sie hilft sensibel, professionell und kostenfrei. „Wenn Leute unsere Hilfe benötigen, weil sie überschuldet sind, dann brauchen die nicht auch noch Geld mitzubringen“, sagt Diakonie-Schuldnerberaterin Ursula Ring.

Den ganzen Radio RSG- Beitrag können Sie hier nachhören. Das Kirchenmagazin „Himmel und Erde“ können Sie an jedem Sonntagmorgen von 8.05 bis 9.00 Uhr auf Radio RSG empfangen.

 

27.06.2016



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung