Losung

für den 08.12.2019

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.

Jesaja 58,11

Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

5. Evangelische KarnevalsKirche in Ohligs

„Zesammestonn“

Bereits zum fünften Mal laden die Evangelische Kirchengemeinde Ohligs, der Festausschuss Solinger Karneval und der Evangelische Kirchenkreis Solingen am 3. März 2019 zur Evangelischen KarnevalsKirche ein. Diesmal geht es um Gemeinschaft.

Laden seit 2015 zur Karnevalskirche ein: Pfarrer Klaus Hammes und Festausschussvorsitzender Joachim Junker (Archivfoto: Förster). Laden seit 2015 zur Karnevalskirche ein: Pfarrer Klaus Hammes und Festausschussvorsitzender Joachim Junker (Archivfoto: Förster).

Einen Tag bevor mit dem Rosenmontag die karnevalistische Session ihren Höhepunkt erreicht, feiern Karnevalisten und Kirchenleute am Sonntag, 3. März 2019, ab 11.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Ohligs, Wittenbergstr. 6, gemeinsam einen besonderen Gottesdienst. In diesem Jahr steht die Feier unter der Überschrift „Zesammestonn“.

„Wie in der Gemeinde Jesu Christi spielt auch im Karneval die Gemeinschaft die entscheidende Rolle“, erläutert Pfarrer Klaus Hammes, der die Karnevalskirche vor vier Jahren mit dem Vorsitzenden des Festausschusses Solinger Karneval, Joachim Junker, aus der Taufe gehoben hat und auch in diesem Jahr den Gottesdienst wieder leiten wird. In der Gemeinde sei es Jesus Christus selbst, der Menschen zu seiner Gemeinschaft verbinde, im Karneval sei der verbindende Faktor der gemeinsame Spaß an der Freude. Aber in beiden Bereichen komme es darauf an, „dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Gaben einbringen und zum Gelingen beitragen“. So werden auch im Gottesdienst am Sonntag vor Rosenmontag verschiedene Menschen aus Kirche und Karneval mitwirken. Unter anderem wird der Solinger Prinz Sascha I. den Gottesdienst mit seiner Trompete musikalisch mitgestalten.

Eingeladen sind natürlich nicht nur Mitglieder von Karnevalsvereinen. „Auch wer sich nicht als Karnevalist steht, darf sich einfach auf einen besonderen Gottesdienst freuen“, betont Pfarrer Hammes.

 

20.02.2019



© 2019, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung