Losung

für den 27.09.2021

Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich; nun aber halte ich dein Wort.

Psalm 119,67

Gottesdienste
Gottesdienste

Jede Woche einen frischen Gottesdienst oder eine Andacht aus dem Evangelischen Kirchenkreis Solingen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal "Klingenkirche".

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten der Gottesdienste in den Gemeinden.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Telefonseelsorge Solingen

Zuhörerinnen und Zuhörer gesucht!

Die Telefonseelsorge Solingen sucht ehrenamtlich Mitarbeitende. Dazu beginnt im Sommer 2021 eine neue Ausbildungsgruppe. Interessentinnen und Interessenten können sich jetzt bewerben.

Für Menschen in Not unter Tel. 0800/1110111 rund um die Uhr erreichbar. Für Menschen in Not unter Tel. 0800/1110111 rund um die Uhr erreichbar.

Wer Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit hat, sollte gut zuhören können, gerne mit anderen Menschen ins Gespräch kommen und bereit sein, die einjährige Ausbildung zu absolvieren. Interessierte können sich ab sofort an die Telefonseelsorge Solingen wenden. In einem ersten Kontaktgespräch gibt es dann die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und über Einzelheiten zu sprechen.

Die Ausbildung dauert ein Jahr für etwa drei Stunden einmal wöchentlich abends an einem festgelegten Wochentag. Teilnehmende lernen, mit ihren eigenen Gefühlen und Ängsten umzugehen und auch Grenzen eigener Belastbarkeit zu erkennen. Sie lernen Möglichkeiten der Gesprächsführung, erweitern ihre soziale Kompetenz und werden so zu hilfreichen Ansprechpersonen, die mit Menschen am Telefon über deren Probleme in Sinn- und Glaubenskrisen sprechen können. Praktische Hospitationen bei Menschen mit Telefonseelsorgeerfahrung helfen, damit die Sicherheit, selber Seelsorgegespräche führen zu können, wächst. Sollten während der Ausbildung Zweifel an der Eignung oder Belastbarkeit entstehen, darf die Ausbildung jederzeit von beiden Seiten beendet werden.
 
Nach dem erfolgreichen Abschluss sollen neue Mitarbeitende bereit sein, regelmäßig drei Dienste im Monat (jeweils ca. vier Stunden) an Tag- und Nachtstunden zu absolvieren. Außerdem sind monatlich zwei Stunden Supervision und alle sechs Wochen die Teilnahme an einem regelmäßigen Fortbildungsangebot selbstverständlich. Dafür erwartet die neuen Mitarbeitenden eine solide und auch über den Dienst in der Telefonseelsorge hinaus wertvolle Ausbildung sowie eine sinnvolle und befriedigende ehrenamtliche Tätigkeit.

INFO

Die Telefonseelsorge Solingen ist ein eingetragener Verein, der vom Evangelischen Kirchenkreis Solingen, evangelisch-freikirchlichen Gemeinden und dem katholischen Dekanat unterstützt und vom Engagement vieler Ehrenamtlicher getragen wird. Seit mehr als 40 Jahren bietet er Menschen in allen möglichen Problemlagen und schweren Lebenskrisen die Möglichkeit, per Telefon ins Gespräch zu kommen, ohne den eigenen Namen nennen zu müssen. Sie ist Tag und Nacht mit ehrenamtlich Mitarbeitenden besetzt.

Weitere Einzelheiten, Kontaktdaten für Informationsfragen sowie ein kurzes Bewerbungsformular zum Download gibt es hier

Telefonseelsorge Solingen e.V.
Postfach 100 190
42601 Solingen
buero@telefonseelsorge-solingen.de
www.telefonseelsorge-solingen.de

 

01.12.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung