Losung

für den 29.06.2022

Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst.

5.Mose 30,19

Gottesdienste

In den evangelischen Gemeinden Solingens finden an jedem Sonntagmorgen zahlreiche Gottesdienste statt. Welcher Gottesdienst wann in welcher Kirche beginnt, finden Sie in dieser Übersicht:

mehr
KIRCHENMORGEN
KIRCHENMORGEN

Pfingstwerkstatt vom 3. bis zum 5. Juni 2022 in Solingen. Für die Kirche von morgen. Mit Menschen aus dem ganzen Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Newsletter

Sie möchten regelmäßig mit Informationen und Meinungen aus der Evangelischen Kirche in Solingen versorgt werden? Hier können Sie unseren 14-tägigen Newsletter abonnieren.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Herbstsynode 2020

Zukunftsprozess „Klingenkirche 2030“ geht weiter

Bei der bevorstehenden Synode wird einmal mehr auch die Zukunft der Evangelischen Kirche in Solingen Thema. Seit 2017 wird in Gemeinden und Arbeitsbereichen darüber gesprochen. 2021 sollen erste Entscheidungen fallen.

Der Zukunftsprozess ist bereits seit 2017 immer wieder Thema auf den Synoden und in den Gemeinden. Der Zukunftsprozess ist bereits seit 2017 immer wieder Thema auf den Synoden und in den Gemeinden.

Wie soll die Evangelische Kirche der Klingenstadt in zehn Jahren aussehen? Wie schon in den vorangegangenen Synoden wird auch bei der bevorstehenden Tagung der Zukunftsprozess „Klingenkirche 2030“ ein wichtiges Thema sein.

Weniger Pfarrstellen, zurückgehende Finanzkraft und sich rasch ändernde Erwartungen aus der Gesellschaft sind die Herausforderungen, auf die Gemeinden und Kirchenkreis reagieren müssen. So sehen die Planungen der Landeskirche für Solingen im Jahr 2030 nur etwa halb so viele Pfarrstellen vor wie 2010. Einnahmeverluste und der Rückgang beim theologischen Nachwuchs sind die Ursache. Rein rechnerisch stünde dann kleinen Gemeinden kaum noch eine halbe Pfarrstelle zu. Auch der Bestand evangelischer Kirchen und Gemeindehäuser wird 2030 angesichts schrumpfender Mittel nicht auf dem bisherigen Stand bleiben können.

Der Solinger Kreissynodalvorstand (KSV) ist überzeugt, dass diese Herausforderungen neue Wege der Zusammenarbeit von Gemeinden im Kirchenkreis erfordern. Bereits 2017 hatten die Synodalen daher bei einem Synodaltag über Herausforderungen für die Zukunft diskutiert und danach vereinbart, in Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern mehrerer Gemeinden Möglichkeiten der zukünftigen Zusammenarbeit bei Personal, Gebäuden und konkreten Projekten auszuloten.

Im Sommer 2019 rief der Kreissynodalvorstand die Gemeinden auf, über konkrete Alternativen zu beraten: 1. die Neuausrichtung des Kirchenkreises zu einem Verbund eigenständiger Gemeinden, in dem strukturelle Entscheidungen über Personal, Gebäude und Finanzen zukünftig gemeinsam getroffen werden, 2. ein Fusionsprozess mit am Ende vielleicht nur noch drei evangelischen Großgemeinden sowie 3. eine Zukunft ohne stärke Kooperation, in der alle Gemeinden versuchen, die Herausforderungen eigenständig zu lösen.

Im Sommer 2020 hat der KSV Gemeinden und Arbeitsgebieten konkrete Aufgaben zu Personal- und Gebäudeplanung sowie zu Inhalten zukünftiger Arbeit vorgelegt und gebeten, bis zum Frühjahr 2021 in unterschiedlichen Gemeindekonstellationen darüber zu beraten. Außerdem wollte der KSV selber Möglichkeiten für eine zukunftsfähige Finanzsystematik entwickeln.

Bei der nun bevorstehenden Kreissynode soll über die bisherigen Gespräche berichtet und erste Informationen zu einer Gebäudekonzeption und zu einer veränderten Finanzsystematik vorgestellt werden. Die Inhalte sollen dann weiter in den Gemeinden und Arbeitsbereichen diskutiert werden. Erste Beschlussfassungen über Personalplanungen sind derzeit für die übernächste Synodaltagung im März vorgesehen. Eine neue Gebäudekonzeption wird noch länger brauchen.

 

05.11.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung