Losung

für den 28.01.2020

Siehe, wenn Gott zerbricht, so hilft kein Bauen; wenn er jemand einschließt, kann niemand aufmachen.

Hiob 12,14

Kircheneintritt
Kircheneintritt mehr
Facebook
Facebook

Hier finden Sie unserJugendzentrum auf Facebook:

JZArlberger

mehr
Service

Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis

action!Kidz belegen den 2. Platz

Das Team der „JuMis“ unserer Gemeinde belegte beim bundesweiten action!Kidz - Wettbewerb nach dem 2. Platz 2012 und dem 1. Platz 2013 erneut den 2. Platz: Beim Sponsorenlauf des diesjährigen Gemeindefestes brachten sie 1.058,33 Euro für die Kindernothilfe zusammen.

Die „Kidz“ in „action“: Bild vom Sponsorenlauf 2013. LupeDie „Kidz“ in „action“: Bild vom Sponsorenlauf 2013.

Wieder war es die Kategorie „Höchste Pro-Kopf-Spende der Über-Zwölf-Jährigen“, in der unsere Jugendlichen punkteten. Sie erhalten ein Preisgeld in Höhe von 350 Euro, das von der KD-Bank gestiftet wird.

Nach einem Besuch im Phantasialand und im „Starlight Express“ überlegen die glücklichen Gewinner nun, wie sie sich erneut für ihr Engagement belohnen können. Allen Spenderinnen und Spendern sei herzlich gedankt!

Mit dem Erlös von bundesweit rund 100.000 Euro werden diesmal Schul- und Berufsausbildung von Kinderarbeitern in Peru unterstützt. In den kargen Bergregionen im Norden des Landes schuften Tausende Kinder, viele davon in Ziegeleien. Mit Hilfe des tollen Spendenerfolgs der Action!Kidz kann die Kindernothilfe diese Mädchen und Jungen nun mit Schulbüchern und -uniformen ausstatten und sie so bei der Schul- und später auch Berufsausbildung unterstützen. Sie erhalten Nachhilfe, Kurse in Erster Hilfe, zu besserer Hygiene und zur Vorbeugung von Krankheiten.

Mehr zum Projekt: www.actionKidz.de

„Ein dickes Dankeschön an alle Mädchen und Jungen, die die Ärmel hochgekrempelt haben, um Kinder in Peru zu unterstützen“, sagt Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe. „Ihr Engagement ist beeindruckend und schenkt Kinderarbeitern Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Große Klasse, liebe Action!Kidz!“

Seit 2007 fördert die Kindernothilfe das soziale Engagement von Kindern und Jugendlichen. Bei der Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ dreht sich alles um ausbeuterische Kinderarbeit und die Verletzung von Kinderrechten. Bis heute haben über 45.000 Action!Kidz rund 750.000 Euro an Spenden für Kinderarbeiter in Indien, Bolivien, Haiti, Sambia, Indonesien, Äthiopien und Peru gesammelt.

Die Kindernothilfe setzt sich seit mehr als 55 Jahren für Not leidende Kinder in aktuell 31 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas ein. Sie fördert 1,8 Millionen Kinder und ihre Familien mit nachhaltigen Entwicklungsprojekten und leistet Humanitäre Hilfe. Für den verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern trägt sie das DZI-Spenden-Siegel und wurde im Rahmen des Transparenzpreises mehrfach ausgezeichnet.

www.kindernothilfe.de

 

22.09.2015



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung