Losung

für den 27.01.2020

Wer ruft die Geschlechter von Anfang her? Ich bin's, der HERR, der Erste und bei den Letzten noch derselbe.

Jesaja 41,4

Kircheneintritt
Kircheneintritt mehr
Facebook
Facebook

Hier finden Sie unsere Gemeinde und das Jugendzentrum auf Facebook:

trinitatis.duisburg
JZArlberger

mehr
Service

Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis

Erster Preis bei den „Action!Kidz“

Zum zweiten Mal in Folge werden Jugendliche unserer Kirchengemeinde für ihr Engagement von der Kindernothilfe ausgezeichnet. Diesmal erzielten die „JuMis“, jugendliche Mitarbeitende der Gemeinde, mit dem Sponsorenlauf 2013 sogar den 1. Preis bei den „Action!Kidz“

 

Das Gewinner-Team freut sich über den 1. Preis! Foto: Miriam Gerlach LupeDas Gewinner-Team freut sich über den 1. Preis! Foto: Miriam Gerlach

Ein Team von acht Jugendlichen hatte im Rahmen des Gemeindefestes den Spendenlauf organisiert und Geld für Kinder in Äthiopien gesammelt. Dort „mieten“ oder „kaufen“ Farmer viele Tausend Kinder als billige Arbeitskräfte – zur Schule gehen die Kinder nicht. Der Spendenlauf brachte einen Erlös von 1.512 Euro. Damit belegt das „JuMi“-Team den 1. Platz im deutschlandweiten Wettbewerb (Kategorie: Höchste Pro-Kopf-Spende der Über-Zwölf-Jährigen) und gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 700 Euro.

Die Kindernothilfe vergibt mit Unterstützung der Bank für Kirche und Diakonie – KD Bank – ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro an die zwölf erfolgreichsten „Action!Kidz“-Teams. Insgesamt sammelten 6.700 „Action!Kidz“ 90.000 Euro und schenken Kinderarbeitern in Äthiopien eine Chance auf Schulbildung. 13 Schul- und Gemeindegruppen werden nun mit Preisen ausgezeichnet.

„Wir sind begeistert über dieses große Engagement und sehr dankbar. Bei den ‚Action!Kidz’ zeigen Kinder, wie sehr sie das schwere Schicksal ihrer Altersgenossen bewegt und wie mit Ideenreichtum, Energie und Entschlossenheit konkrete Hilfe möglich ist“, sagt Dr. Jürgen Thiesbonenkamp, Vorstandsvorsitzender der Kindernothilfe.

Auch 2014 sucht die Kindernothilfe Mädchen und Jungen, die sich über das weltweite Problem der Kinderarbeit informieren und die sich mit Aktionen und Spendeneinsätzen gegen Kinderarbeit und für Kinderrechte einsetzen. In diesem Jahr machen sich „Action!Kidz“ für Kinder in Peru stark, die unter ausbeuterischen Bedingungen in Ziegeleien schwer arbeiten müssen und nicht regelmäßig in die Schule gehen.

Glückwünsche an das erfolgreiche Team und herzlichen Dank allen Läuferinnen und Läufern sowie den großzügigen Sponsoren!

Weitere Informationen:

Kindernothilfe-Kampagne und Gewinner 2013: www.actionkidz.de

Bericht über den Sponsorenlauf 2013 der Kirchengemeinde Trinitatis

www.kindernothilfe.de

 

 

Rolf Schotsch / Dirk Sawatzki / 28.01.2014



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung