Losung

für den 21.01.2020

Ich bin der HERR, euer Gott, der euch aus Ägyptenland geführt hat, dass ihr nicht ihre Knechte bleibt, und habe euer Joch zerbrochen und habe euch aufrecht einhergehen lassen.

3.Mose 26,13

Kircheneintritt
Kircheneintritt mehr
Facebook
Facebook

Hier finden Sie unsere Gemeinde und das Jugendzentrum auf Facebook:

trinitatis.duisburg
JZArlberger

mehr
Service

Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis

Nicht ganz neu im Presbyterium

Anke Nitz tritt am 1. Februar die Nachfolge von Elke Jäger als Mitarbeitenden-Presbyterin an. In ihr nicht ganz so neues Amt wird sie eingeführt im Gottesdienst am Sonntag, 1. Februar, um 10:30 Uhr in der Kirche Am See, Duisburg-Wedau.

Anke Nitz Anke Nitz

Da Elke Jäger mit dem Beginn der passiven Phase ihrer Altersteilzeit gemäß den Vorgaben der Kirchenordnung nicht mehr Mitarbeitenden-Presbyterin sein darf, hat das Presbyterium nun Frau Anke Nitz als Mitarbeitenden-Presbyterin berufen.

Anke Nitz ist für uns im Presbyterium keine Unbekannte. Von 2004 bis 2012 war sie bereits „ordentliche“ Presbyterin der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis und als solche auch in vielen Ausschüssen aktiv. Da das Familienzentrum in Duisburg Kaßlerfeld, das von ihr geleitet wird, in die Trägerschaft des Bildungswerkes (früher Kindergartenwerk) des Kirchenkreises übergegangen ist, durfte sie bei der letzten Presbyteriumswahl in 2012 nicht mehr als „ordentliche“ Kandidatin antreten. Leider ist dies so spät aufgefallen, dass auch eine Kandidatur als Mitarbeitenden-Presbyterin nicht mehr in Frage kam.

Umso mehr freuen wir uns, dass Anke Nitz sich bereit erklärt hat, dieses Amt zu übernehmen.

 

Ralf Drückes / 19.01.2015



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung