Aktuelles Thema

Zum Konflikt um das Duisburger WERA Forum und seinen Leiter

mehr
Veranstaltungen

Hier finden Sie Hinweise auf interessante Vorträge, Ausstellungen, Seminare u.v.a.m. zum Thema Sekten und Weltanschauungen in unserer Region.

mehr
Neu: Literatur- empfehlung
Neu: Literatur- empfehlung

Katharina Nocun / Pia Lamberty


Fake Facts

Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

 

Quadriga Verlag
Köln 2020

352 Seiten

gebundene Ausgabe 19,90€

mehr
Kleine magische Alltagskunde

Die Magie des Niesens – in Pest- und anderen Zeiten. Hinter dem Phänomen des Niesens verbergen sich nicht nur Fragen der höflichen Etikette, sondern vor allem auch volksmagische und andere dämonistische oder sonstwie eng mit dem jeweiligen Weltbild verbundene Vorstellungen.

mehr
Service

Scientology

Aktivitäten im Nachhilfebereich

Im Sommer des Jahres 2006 gab der Deutsche Philologenverband eine Presseerklärung heraus, in der vor verstärkten Aktivitäten der Scientology-Organisation in den Bereichen Schule und Erziehung gewarnt wurde.

In der Folge wurde bundesweit in den Medien über entsprechende Nachhilfeorganisationen der Scientologen berichtet. Im Gebiet der rheinischen Kirche sind solche Aktivitäten z.B. im Raum Overath / Much oder in Essen zu beobachten.

Die Zahl scientologisch beeinflusster Nachhilfeangebote ist mit ca. 30 bis 50 im Vergleich zu den ca. 4.000 Nachhilfeanbietern und ihren 40.000 Lehrkräften doch eher gering und gibt jeden Anlass zur Vermeidung von Panik.

Die beiden grössten Nachhilfeanbieter "Studienkreis" und "Schülerhilfe" (80% Marktanteil) haben mit Scientology nichts zu tun. Besorgte Eltern können sich schützen, indem sie sich an Einrichtungen wenden, die von ihrer Mitarbeiterschaft eine Verpflichtungserklärung verlangen, keine Verbindung zu Scientology zu haben. Der "Studienkreis" hat zusammen mit dem "SektenInfo Essen e.V." ein Faltblatt "Vorsicht vor Gurus und Wunderezepten" veröffentlicht, das über www.nachhilfe.de aus dem Internet heruntergeladen werden kann."

 

23.01.2007



© 2020, Referat Sekten- und Weltanschauungsfragen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung