Aktuelles Thema

Zum Konflikt um das Duisburger WERA Forum und seinen Leiter

mehr
Veranstaltungen

Hier finden Sie Hinweise auf interessante Vorträge, Ausstellungen, Seminare u.v.a.m. zum Thema Sekten und Weltanschauungen in unserer Region.

mehr
Neu: Literatur- empfehlung
Neu: Literatur- empfehlung

Katharina Nocun / Pia Lamberty


Fake Facts

Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

 

Quadriga Verlag
Köln 2020

352 Seiten

gebundene Ausgabe 19,90€

mehr
Kleine magische Alltagskunde

Die Magie des Niesens – in Pest- und anderen Zeiten. Hinter dem Phänomen des Niesens verbergen sich nicht nur Fragen der höflichen Etikette, sondern vor allem auch volksmagische und andere dämonistische oder sonstwie eng mit dem jeweiligen Weltbild verbundene Vorstellungen.

mehr
Service

Justiz

Herzkreise bieten nur "Verlust mit Garantie"

Informationen zu so genannten Schenk- oder Herzkreisen bietet der Landespfarrer für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Andrew Schäfer

Träume vom großen Geld sind rasch verblüht: Vor Schenk- oder Herzkreisen warnt der Sektenbeauftragte Träume vom großen Geld sind rasch verblüht: Vor Schenk- oder Herzkreisen warnt der Sektenbeauftragte

"Moralisch sind diese Schneeballspiele ohne Zweifel verwerflich", urteilt der Theologe über die Schenk- oder Herzkreise, die Menschen das schnelle Geld verhießen. Mit "esoterisch angehauchter Harmonie-Rhetorik" werde den Teilnehmenden gegenüber die "tatsächliche Chancenlosigkeit vernebelt". Der Sektenbeauftragte warnt vor der Teilnahme an Schenkkreisen: Sie böten "Verlust mit Garantie".
Der Sektenbeauftragte weist auf das Urteil des Amtsgerichts Köln hin, das einen Anspruch auf Rückgabe des Geldes ablehnt. Gegen diese Entscheidung ist Berufung möglich.

Die wichtigsten Informationen hat Schäfer in einem Brief zusammengefasst, der hier herunterladbar ist. Weitere Informationen sind im Sektenreferat erhältlich: sektenfragen@ekir.de und Telefon 0211/36 10-246.

 

neu / 18.02.2004



© 2020, Referat Sekten- und Weltanschauungsfragen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung