EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Kirche in WDR2 | 12.10.2018 | 05:00 Uhr

Fremdenfreundlichkeit - wie geht das

Es ist acht Uhr. Ich bin auf dem Weg zu einer Beerdigung. Vorher noch schnell das Kind zur Tagesmutter bringen. Mit Bus und Bahn. Da weiß man nie.

Ich bin angespannt. Die Beerdigung ist schwer: Zu jung – zu plötzlich. Mein Sohn hingegen hat ausgesprochen gute Laune. Plappert munter vor sich hin.

An der Bahnhaltestelle angekommen, fährt die Bahn ein.

„Super“, denke ich, „das hat schon mal geklappt.“

Die Bahn hält. Die Tür geht auf. Es steigen Leute aus. Trotzdem ist die Bahn rappelvoll. Wir quetschen uns rein. In die Masse fremder Menschen. Männer und Frauen auf dem Weg zur Arbeit: , Anzugträger und Handwerker, Büromenschen und Verkäufer

Kirche in WDR; 12.10.2018; Judith Uhrmeister



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.