Logo EKiR

Arbeitsfelder

Evangelische Akademie im Rheinland

Die Evangelische Akademie im Rheinland bringt ethische, gesellschaftspolitische, wirtschaftliche und theologische Themen in die gesellschaftlichen Debatten ein, vor allem zu Fragen, zu denen es noch keine endgültigen und ausformulierten Antworten gibt.

In der Form geschieht das vor allem in Abendveranstaltungen, ein- und mehrtägigen Tagungen. Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland statt. In der Regel ist die Akademie mit Kooperationspartnern aus Kirche, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft aktiv.

Die derzeitigen Themenbereiche und Schwerpunkte lauten:

Der Themenbereich Wissenschaft und Ethik hat den Themenschwerpunkt Menschenbilder, Weltbilder, Gottesbilder.

Der Themenbereich Politik hat den Themenschwerpunkt Fremd – Vertraut: Zukunft multireligiös und friedlich denken

Der Themenbereich Wirtschaft und Soziales hat zum Themenschwerpunkt: Industrie 4.0 und der Faktor Mensch

Im Themenbereich Neue Medien lautet der Themenschwerpunkt: Hier stehe ich. Kirchliches Leben und digitaler Wandel.

ekir.de / neu / 21.01.2019


EKiR von A-Z