Logo EKiR

Bildung

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht

Die Evangelischen Kirchen im Rheinland und von Westfalen, die Lippische Landeskirche sowie die katholischen Bistümer Münster, Essen und Aachen sowie das Erzbistum Paderborn haben Vereinbarungen zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht unterzeichnet. Die Vereinbarungen gelten ab dem Schuljahr 2018/2019. 

Die Antragsformulare betreffen das Schuljahr 2019/2020.

ekir.de / 18.01.2019


EKiR von A-Z