Logo EKiR

Ökumene

Herzlichen Glückwunsch, ÖRK!

Herzliche Glück- und Segenswünsche zum 70-jährigen Bestehen des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) sendet die EKD-Auslandsbischöfin Petra Bosse-Huber zur heutigen Jubiläumsfeier am Gründungsort Amsterdam.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs habe uns der ÖRK „in vieler Hinsicht ökumenisch wieder auf die Füße geholfen“, sagte die frühere rheinische Vizepräses in ihrer Videobotschaft. Bosse-Huber: „Und wir freuen uns, dass wir 2021 die Gastgeber für die nächste Vollversammlung sein werden.“

Der Geburtstag des 1948 gegründeten ÖRK wird heute u. a.  mit einem Gottesdienst in der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Nieuwe Kerk in Amsterdam gefeiert, außerdem mit einem Friedensspaziergang. Livestreamlink zum Gottesdienst, der um 16 Uhr beginnt.

In der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) wird das ÖRK-Jubiläum noch einmal eigens gefeiert: mit Symposium und Gottesdienst unter dem Motto „Geht und widersteht“ am 8. und 9. September in Bonn. Den Vortrag zum Motto wird Prof. Dr. Konrad Raiser halten, der frühere Generalsekretär des ÖRK.

Mehr zum Thema

ekir.de / neu, Video: EKD / 23.08.2018


EKiR von A-Z