Logo EKiR
Handbuch BRU

Standardwerk in zweiter Auflage

Erfolg macht Arbeit. Binnen eines halben Jahrs ist das „Neue Handbuch Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen“ vergriffen gewesen. Nun kommt es bereits in zweiter Auflage heraus. Versehen mit einigen Verbesserungen.

Acht Jahre nach der ersten Version ist das von der Gesellschaft für Religionspädagogik und dem Deutschen Katechetenverein herausgegebene Handbuch um zahlreiche neue Artikel erweitert. Natürlich ist auch das Internet nun ein Stichwort wert. Auch „Erlebnispädagogik“ oder „Schulseelsorge“ fanden in dem von Landeskirchenrat Dieter Boge federführend herausgegebenen, ökumenisch initiierten Handbuch Aufnahme.

Das Neue Handbuch Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (BRU-Handbuch) gilt als Standardwerk. Es informiert über Geschichte, Gegenwart und Perspektiven des Religionsunterrichts.

Neues Handbuch Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, herausgegeben von der Gesellschaft für Religionspädagogik und dem Deutschen Katechetenverein, Neukirchener, 2. Auflage, 2006

 

 

 

 

neu /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 31. Juli 2006. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 31. Juli 2006. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.