Logo EKiR
Remscheid

Das KaRe feiert ein Jahr Bestehen

Es ist das erste gemeinnützige Second-Hand-Kaufhaus in Remscheid. Kundinnen und Kunden mit schmaler Geldbörse bietet es günstige Ware, meist gebrauchte. Und den Mitarbeitenden nach langer Arbeitslosigkeit einen Job. Nun besteht das KaRe ein Jahr.

Das Kaufhaus Remscheid (KaRe), zu dessen Trägern das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep gehört, feiert das Jubiläum mit einer Geburtstagswoche vom 8. bis 13. Oktober. Wer in dieser Woche vorbeischaut, erhält Preisrabatte von 25 Prozent: Montag und Dienstag auf Textilien, Mittwoch und Donnerstag auf Möbel sowie Freitag und Samstag auf Haushalts- und kleine Elektrowaren.

 

 

 

ink/neu /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 5. Oktober 2007. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 5. Oktober 2007. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.