Logo EKiR
Advent

Eine Lesewelle in der Bank

Die KD-Bank unterstützt wieder die Lesewelle, ein Benefizprojekt der Diakonie für Duisburg, das beim Fundraising-Wettbewerb 2006 der KD-Bank ausgezeichnet wurde. Am 6. Dezember 2007, 14 Uhr, lesen Schülerinnen und Schüler in der Bank, Am Burgacker 37.

Die Schülerinnen und Schüler kommen aus der 5. Klasse der Gesamtschule Großenbaum in Duisburg. Für ihre Leseleistung erhalten die Schüler Lesequittungen, die in Spenden umgesetzt werden. Mit den Spenden werden Straßenkinder in Duisburg unterstützt. Sie
erhalten ein warmes Mittagessen, lernen, mit ihrer Freizeit etwas anzufangen und bekommen Hilfe für ein neues Leben.

Die Lesewelle hat sich beim Wettbewerb der KD-Bank zum Thema "Fundraising in Kirche und Diakonie" beteiligt und gewann den mit 5.000 Euro dotierten zweiten Preis. 67 Kirchengemeinden, Stiftungen, Vereine und diakonische Einrichtungen hatten ihre
Konzepte für Fundraising eingesandt.

 

 

 

 

neu /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 28. November 2007. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 28. November 2007. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.