Logo EKiR
November

Trostkonzert mit Njeri Weth

Mit dem Totensonntag geht das Kirchenjahr zuende. Passend zum Monat November tourt die Sängerin Njeri Weth mit ihren Trostkonzerten. Am Sonntag, 25. November, 18 Uhr, ist sie zu Gast in der Thomaskirche, Eugen-Richter-Straße 10, Düsseldorf.

Ihre gesungenen Gebete sollen in den dunklen Novembertagen "voradventliche Lichter anzünden". Auch sollen die Trostkonzerte den Menschen ermöglichen, in unaussprechlichen Situationen Geborgenheit zu erfahren, so die Idee der Künstlerin.

Ein weiteres Trostkonzert findet am 23. November, 20 Uhr, in der Freien Evangelischen Gemeinde Essen-Mitte, Hofterbergstraße 32, statt. Der Eintritt zu den Trostkonzerten ist frei, aber Spenden werden erbeten.

"comfort [komm'fo:rt]" heißt das Album zu den Trostkonzerten. Die Kombination aus Audio-CD und Mini-Fotobildband ist in der "siebensterne edition" der Neukirchener Verlagsgesellschaft erschienen. Preis: 16,90 Euro.

 

 

 

neu / 22.11.2007

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 21. November 2007. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 21. November 2007. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.